Eigenartiges Verhalten

22/12/2008 - 11:56 von Harald Maedl | Report spam
Bei einem Thread in dsp friert beim Pullversuch eines bestimmten
Postings der Reader bestàndig ein.
<http://pic.leech.it/pic.php?id=d86b...11.jpg>

Nach den References des nachfolgenden Postings müsste es sich um die
Msg-Id
<news:71412df0-f861-419e-ad18-0001a70626b3@s9g2000prg.googlegroups.com>
handeln

Es ist das Posting im Bild ganz oben mit dem Subject "Was würde sich
àndern, wenn" von Gregor.

Zweite Frage, warum ist dieser Thread auseinandergerissen? Weiter unten
taucht der Thread nochmals auf



Cu,
Harald
Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die
Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wàren wir fertig
geworden.
(Wernher von Braun)
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Maedl
22/12/2008 - 12:23 | Warnen spam
Harald »Ingrid« Maedl schrieb:
Bei einem Thread in dsp friert beim Pullversuch eines bestimmten
Postings der Reader bestàndig ein.
<http://pic.leech.it/pic.php?idØ6b8202008122211.jpg>
Nach den References des nachfolgenden Postings müsste es sich um die
Msg-Id
<news:
handeln


Hier der Header über Google Groups

Path:
g2news2.google.com!postnews.google.com!s9g2000prg.googlegroups.com!not-for-mail
From:
Newsgroups: de.sci.physik
Subject: Re: Was wuerde sich aendern, wenn..
Date: Thu, 18 Dec 2008 11:13:12 -0800 (PST)
Organization: http://groups.google.com
Lines: 10
Message-ID:

References:

NNTP-Posting-Host: 88.79.126.162
Mime-Version: 1.0
X-Trace: posting.google.com 1229627593 11996 127.0.0.1 (18 Dec 2008
19:13:13 GMT)
X-Complaints-To:
NNTP-Posting-Date: Thu, 18 Dec 2008 19:13:13 +0000 (UTC)
Complaints-To:
Injection-Info: s9g2000prg.googlegroups.com; posting-hostˆ.79.126.162;
posting-account=n9WEoAoAAACE5mWkfSex0m1Zc9wlZjWx
User-Agent: G2/1.0
X-HTTP-UserAgent: Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de; rv:1.8.1.14)
Gecko/20080416 Fedora/2.0.0.14-1.fc8
Firefox/2.0.0.14,gzip(gfe),gzip(gfe)
X-HTTP-Via: 1.1 intservdue.psi.de:81 (squid/2.6.STABLE17)

On 18 Dez., 19:45, JotBe wrote:

Cu,
Harald

Ähnliche fragen