Forums Neueste Beiträge
 

eigenartiges Verhalten

04/04/2011 - 16:00 von Thomas Mayer | Report spam
Hallo,

mein Architekt hat mir folgendes vorgeführt:
Mit dem Explorer "hangelt" er sich in ein Verzeichnis und macht einen "Doppelklick"
auf eine Excel Datei die sich dann öffnet - hierbei kommt eine Fehlermeldung hoch und
weißt darauf hin, dass die Datei schon geöffnet sei (iss aber def. nicht so).
Er arbeitet an der Datei und will die Datei mit "speichern unter .." speichern. Hier
wird er dann in das Standard-Verzeichis gelenkt - also dies, welches in den Optionen
eingetragen ist!!

Warum wird hier nicht das Verzeichnis gelenkt, aus dem die Datei geöffnet wurde?

Mache ich das Ganze direkt aus Excel heraus, làuft das "wie erwartet"!!

Was làuft schief??

Danke
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Vladi Segal
04/04/2011 - 16:05 | Warnen spam
Hallo Thomas,


Mit dem Explorer "hangelt" er sich in ein Verzeichnis und macht einen
"Doppelklick" auf eine Excel Datei die sich dann öffnet - hierbei kommt eine
Fehlermeldung hoch und weißt darauf hin, dass die Datei schon geöffnet sei (iss aber def. nicht so).



Ist es ein freigegebener Ordner auf einem Netzlaufwerk?
Sieht man aus dieser Meldung, von wem die Datei geöffnet ist?

cu

Vladi
_____________________________________________
*E-Mails werden sofort gelöscht! Bitte nur NG benutzen!*

Ähnliche fragen