Forums Neueste Beiträge
 

Eigenbau 12V Energiestation

05/10/2008 - 22:13 von D. Berthold | Report spam
Hallo,
Als ich heute mit meinen alten Elektromotoren rumexperimentiert habe, ist
mir eine Idee gekommen, warum keinen 12V Generator selber bauen, und einen
230V wechselrichter dranhàngen, z.B für Radio, Handy Laden, Notebook usw.
Ich dachte da an eine alte Autolichtmaschine, eine Autobatteie, eine
Schaltung um den Ladestrom der Batterie zu regeln, Instrumente zur
Überwachung (Ladestom, Entladestrom,Spannungen), und eine Schaltung die die
Batterie bei unterschreiten einer bestimmten Spannung abschaltet.
Das ganze schön auf einen Rahmen montiert und z.B über einen Heimtrainer
angetrieben.
Nun Meine Frage, was haltet ihr davon?
Und ist sowas zu realisieren?
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Ruge
05/10/2008 - 22:18 | Warnen spam
"D. Berthold" schrieb im Newsbeitrag
news:gcb74t$n4u$00$
Hallo,
Als ich heute mit meinen alten Elektromotoren rumexperimentiert habe, ist
mir eine Idee gekommen, warum keinen 12V Generator selber bauen, und einen
230V wechselrichter dranhàngen, z.B für Radio, Handy Laden, Notebook usw.
Ich dachte da an eine alte Autolichtmaschine, eine Autobatteie, eine
Schaltung um den Ladestrom der Batterie zu regeln, Instrumente zur
Überwachung (Ladestom, Entladestrom,Spannungen), und eine Schaltung die
die Batterie bei unterschreiten einer bestimmten Spannung abschaltet.
Das ganze schön auf einen Rahmen montiert und z.B über einen Heimtrainer
angetrieben.
Nun Meine Frage, was haltet ihr davon?
Und ist sowas zu realisieren?


"Alles" was Du brauchst bietet schon der Regler der Drehstromlichtmaschine,
lediglich die Unterspannungsabschaltung der Batterie und die Überwachung
(mittels Analogen Zeigerinstrument?) nicht.

Allerdings haben herkömmliche Drehstromlichtmaschinen eine recht hohe
Drehzahl, die aufgrund der Riemenübersetzung auch höher ist als die
Motordrehzahl im Auto!

Gruß, Michael

Ähnliche fragen