Eigene Dateien Redirect über Server2008 Problem XP und Vista Clients!

23/06/2009 - 16:25 von Axel Donaubauer | Report spam
Hallo!

Ich entschuldige mich gleich einmal, wenn ich das Post in die falsche Rubrik
gesetzt habe; diese schien mir
aber am zutreffensten.

Bei uns werden die Eigenen Dateien mittels GPO auf einem Server in einen
Redirect Ordner umgeleitet.
Der User am PC (XP) legt seine Fotos in den Ordner Bilder unter seinen
Eigenen Dateien.
Wenn sich dieser User dann an seinen Notebook (Vista SP2) anmeldet, sind
seine Fotos alle
im Bilder Ordner seiner "Eigenen Dateien", also im Ordner eines
Anmeldenamens auf dem
Desktop bzw. im Windows Explorer; Soweit so gut.
Klickt der User ab auf eines seiner Fotos erscheit eine Fehlermeldung, das
er keinen Zugriff
auf diese Datei hat?!?

Was habe ich falsch konfiguriert? Oder wie kann ich diesen Fehler beheben?
Tritt nicht nur bei einem sondern bei allen User dieser Konfiguration auf.

mfg und vielen Dank im vorraus!


Server: Windows Server 2008 SP2
Clients: Windows XP SP3 / Vista Business SP2
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
23/06/2009 - 18:43 | Warnen spam
Hi,

Axel Donaubauer schrieb:
[Ordenerumleitung XP/Vista]
Was habe ich falsch konfiguriert? Oder wie kann ich diesen Fehler beheben?
Tritt nicht nur bei einem sondern bei allen User dieser Konfiguration auf.



Sorge dafür, daß die User nur an einen einzigen OS arbeiten oder
konfiguriere die GPO "XP kompatibel" am 2008 Server (Reiter erweitert)

Aber auch dann wird es Probleme geben, wenn der User weiterhin unter XP
und Vista agiert.

Keine Lösung in SIcht. Vista hat nun mal eine komplett andere
ORdnerstruktur im Benutzerprofil.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen