Eigene Dateien splitten

12/07/2008 - 10:07 von Lars Friedrich | Report spam
Moin,

immer mehr Spiele-Hersteller gehen dazu über, ihre Spielstànde einfach
in "Eigene Dateien" des Benutzerkontos zu packen, was ich persönlich
richtig scheisse finde. Dummerweise fehlt mir das Geld um alle
Entwicklerstudios zu besuchen und die Programmierer mit dem
Baseball-Schlàger zu verprügeln, insbesondere wàre es nur ein Tropfen
auf dem heissen Stein.

Meine Lösung momentan ist es, auf Eigene Dateien zu verzichten und die
Sachen, die ich eigentlich dort für einen schnellen Zugriff gerne hàtte,
mir woanders hinlege. Damit verliere ich natürlich auch alle
Schnellzugriffsoptionen, die Windows bietet. Das Verzeichnis habe ich
dann über subst auf einen Laufwerksbuchstaben gelegt. Das ist schonmal
ein Fortschritt - aber immer noch nicht perfekt.

Gibt es eine Möglichkeit, das "Eigene Dateien" System so zu
modifizieren, dass Software, welche den Pfad ausliest, dass eine
Verzeichnis erhàlt, Explorer und Co. aber ein anderes? Gibt es noch eine
bessere (komfortablere) Lösung als die, die ich momentan verwende?

Grüße,
Lars Friedrich
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
12/07/2008 - 13:01 | Warnen spam
Lars Friedrich schrieb:

Gibt es eine Möglichkeit, das "Eigene Dateien" System so zu
modifizieren, dass Software, welche den Pfad ausliest, dass eine
Verzeichnis erhàlt, Explorer und Co. aber ein anderes? Gibt es noch eine
bessere (komfortablere) Lösung als die, die ich momentan verwende?



Du kannst die Eigenen Dateien per Rechtsklick > Eigenschaften komplett
verschieben. Ist es das, was Du suchst?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen