Eigene Dateien

28/03/2008 - 17:48 von Uli Schoch | Report spam
Hallo
Gibt es eigntlich einen stichhaltigen Grund, den Ordner "Eigene Dateien" und
dessen Unterordner zu benützen, wenn man der alleinige Benutzer eines PC
ist? Gründe, ihn nicht zu benützen gibts schon. Für mich sind selbst
erstellte Ordner mit plausiblen Namen und gut sichtbar, wo sie sind, z.B.
auf C:, anschaulicher.
Oder wenn ich in Word ein Feld "Filename" einfüge, wird dort "C:\Eigene
Dateien\x.doc" angezeigt. Im Explorer wird der Ordner aber nicht angezeigt,
sofern "Versteckte Ordner und Dateien ausblenden" ein ist. Das ist eher
verwirrend.

Gruss
Uli
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
28/03/2008 - 18:13 | Warnen spam
Uli Schoch wrote:
Gibt es eigntlich einen stichhaltigen Grund, den Ordner "Eigene
Dateien" und dessen Unterordner zu benützen, wenn man der alleinige
Benutzer eines PC ist?



Nein.

http://support.microsoft.com/kb/310147/de
http://support.microsoft.com/kb/834883/DE/
(Einzelnen Ordnern Laufwerksbuchstaben zuordnen)

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen