Eigene Events in Webusercontrols - Verständnisfrage

05/06/2008 - 09:40 von Holger Vorberg | Report spam
Hallo zusammen,

in einer ASP.NET Anwendung (VS 2008, FW 3.5) verwende ich ein Webusercontrol
an verschiedenen Stellen.
Dieses Usercontrol hat unter anderem zwei Buttons (OK, Cancel), deren Click
nach "außen" mitgeteilt werden muss. Mit anderen Worten, in den Webseiten,
wo ich das Webusercontrol verwendet wird, muss festgestellt werden können,
ob in dem Control der OK oder der Cancel Button geklickt wurde. Dafür habe
ich dem Control zwei Events hinzugefügt, die beim Click auf die Buttons
gefeuert werden. In den Webseiten habe ich dann entsprechende Eventhandler
etabliert, um diese Aktionen abzufangen, was auch problemlos funktioniert.

Ein Problem habe ich allerdings, wenn ich für einen der Events keinen
Eventhandler habe. So ist es in einigen Fàllen nicht erforderlich, dass die
Webseite mitbekommt, dass in dem Control der "Cancel" Button geklickt wurde.
Dort habe ich für diesen Event keinen Eventhandler, was dann zur Laufzeit zu
einer Fehlermeldung führt.

Nun die Frage: Sehe ich das nun richtig, dass ich für jeden Event, den ein
Webusercontrol exportiert, bei der Verwendung des Controls auch einen
Eventhandler benötige, auch wenn ich bestimmte Events gar nicht abarbeiten
will?

MfG
Holger Vorberg
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
05/06/2008 - 10:46 | Warnen spam
Hallo Holger,

"Holger Vorberg" schrieb:

Ein Problem habe ich allerdings, wenn ich für einen der Events keinen Eventhandler habe. So ist es in einigen Fàllen nicht
erforderlich, dass die Webseite mitbekommt, dass in dem Control der "Cancel" Button geklickt wurde. Dort habe ich für diesen Event
keinen Eventhandler, was dann zur Laufzeit zu einer Fehlermeldung führt.



Und welche wàre das?

Nun die Frage: Sehe ich das nun richtig, dass ich für jeden Event, den ein Webusercontrol exportiert, bei der Verwendung des
Controls auch einen Eventhandler benötige, auch wenn ich bestimmte Events gar nicht abarbeiten will?



Nö, sicher nicht. Da hàtte man viel zu tun, wenn man alle Events behandeln
müsste, unabhàngig davon, ob man das überhaupt will.

Poste bitte mal die Fehlermeldung und den entsprechenden Code dazu. Dann kann
man sicher mehr sagen.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen