Eigene LINQ provider mit dynamischer klasse als result object

11/03/2009 - 14:47 von Uwe Lesta | Report spam
Hello NG,

Ich würde gern einen LINQ QueryProvider bauen der mir dynamisch eine
klasse erzeugt die als abfrage objekt zur verfühgung steht sodas im VS
auch die intelegence für das objekt funktioniert.

z.B.

var results = from n in new PlQueryQ("member(A, [a,b,c])") where n.A="a" select n ;

Ist so das überhaubt möglich ?
wenn ja wie ?

PS: den artikel "Dynamic LINQ (Part 1: Using the LINQ Dynamic Query Library)" habe ich gelesemn
http://weblogs.asp.net/scottgu/arch...brary.aspx

Vielen dank im voraus


Kind regards

Uwe
Lesta at SBS-Softwaresysteme.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
11/03/2009 - 16:33 | Warnen spam
Hallo Uwe,

"Uwe Lesta" schrieb ...
Ich würde gern einen LINQ QueryProvider bauen der mir dynamisch eine
klasse erzeugt die als abfrage objekt zur verfühgung steht sodas im VS
auch die intelegence für das objekt funktioniert.



Im Prinzip ja, nur nicht trivial.

Du solltest Dich nàher mit ExpressionTrees auseinandersetzen,
Ein Einstieg wàre da:
http://blogs.msdn.com/mattwar/pages...links.aspx

danach kàme DynamicMethod und IL Emit
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...ethod.aspx

(Google spuckt diverses dazu aus, gennant sei exemplarisch:
http://www.codeproject.com/KB/cs/dy...gates.aspx

Wobei das umfassend zu implementieren, einige Zeit dauern wird.
Und am Ende die Frage wàre: Wozu überhaupt noch C# ;-)

Gruß Elmar

Ähnliche fragen