Forums Neueste Beiträge
 

Eigene Makros von Word 2003 nach 2007

30/12/2007 - 16:31 von Paul Batt | Report spam
Ich hab eine Menge selbstgeschriebener Makros, die ich in Word 2007 weiter
verwenden will. Sie befinden sich in Word2003-Vorlagen. Ich habe die
Makrosicherheit in Word 2007 auf "Alle aktivieren" eingestellt. Versuche,
die alten Word2003-Vorlagen in 2007 zu verwenden, geht aber offenbar nicht,
die Makros zeigen sich nicht mal. Umbennenen nach *.dotm bringt auch nichts.
Öffnen mit Word 2007 und abspeichern im Word 2007-Format ebenfalls nicht.
Mit "Organisieren" kriege ich die alten Makros auch nicht ins neue Word. Was
ist zu tun? Vielen Dank
Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
30/12/2007 - 17:15 | Warnen spam
Hallo Paul,

schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich hab eine Menge selbstgeschriebener Makros, die ich in Word 2007 weiter
verwenden will.



für Fragen zu VBA existiert eine separate Newsgroup
(news:microsoft.public.de.word.vba).

Sie befinden sich in Word2003-Vorlagen. Ich habe die Makrosicherheit in
Word 2007 auf "Alle aktivieren" eingestellt. Versuche, die alten
Word2003-Vorlagen in 2007 zu verwenden, geht aber offenbar nicht, die
Makros zeigen sich nicht mal.



warum willst du in einer neuen Wordversion alte Vorlagen verwenden?
Sinnvoller ist es, neue Vorlagen aufzubauen.

Umbennenen nach *.dotm bringt auch nichts.



Umbenennen àndert ja nicht das Dateiformat, insofern kann das auch nichts
bringen.

Öffnen mit Word 2007 und abspeichern im
Word 2007-Format ebenfalls nicht.



In welchem Dateiformat hast du denn gespeichert? Nur *.dotm kann Makros
speichern, *.dotx nicht.
Im übrigen findest du über den Office-Button auch den Befehl "Konvertieren".

Mit "Organisieren" kriege ich die alten Makros auch nicht ins neue Word.



Die Registerkarte "Entwicklertools" hast du eingeblendet?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen