Eigene Menü- und Symbolleistendarstellung in Access 2007

17/04/2008 - 15:03 von Holger Wirtz | Report spam
Hallo NG'ler,

wenn ich mein in Access 2003 entwickeltes Programm mit Access 2007 öffne
finde ich nicht sofort meine eigene Menü- und Symbolleiste die ich extra
hinterlegt habe. Ich kann sie zwar über die "AddIns" aufrufen finde es
jedoch sehr umstàndlich bzw. unübersichtlich.

Gibt es eine Möglichkeit mit Access 2007, die Darstellung der eigenen Menü-
und Symbolleisten wie in früheren Version zugestallten? Also direkt
sichtbar - so das man einen direkten Zugriff darauf hat.

Viele Grüße

Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
17/04/2008 - 15:11 | Warnen spam
Holger Wirtz wrote:
wenn ich mein in Access 2003 entwickeltes Programm mit Access 2007
öffne



Wer tut denn sowas? ;-)

finde ich nicht sofort meine eigene Menü- und Symbolleiste die
ich extra hinterlegt habe. Ich kann sie zwar über die "AddIns"
aufrufen finde es jedoch sehr umstàndlich bzw. unübersichtlich.

Gibt es eine Möglichkeit mit Access 2007, die Darstellung der eigenen
Menü- und Symbolleisten wie in früheren Version zugestallten? Also
direkt sichtbar - so das man einen direkten Zugriff darauf hat.



Das einfachste ist, die DB im MDB-Format zu belassen, statt sie
in das ACCDB-Format von A07 zu konvertieren. Dann sollten die
Menü- und Symbolleisten normal angezeigt werden.

Wenn es dir hingegen um Ribbon-Bastelei geht, dann schau
dir Gunters Webseite an: http://www.AccessRibbon.de
Dort findest du alle möglichen Varianten und Anleitungen.

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL Server-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?SEK
Nürnberg 19./20.4.2008

Ähnliche fragen