Eigene Methoden im UserControl?!

28/09/2007 - 14:02 von Andreas Mahub | Report spam
Mahlzeit,

ich hoffe ich stelle meine Frage richtig.
Ich mache mich gerade an eine eigene Übung ran. In dieser Übung habe ich
im Web eine default.aspx welche die MasterPage.master verwendet. In der
Masterpage.master gibt es drei ContentPlaceHolder, nàmlich left, main und
right.
In left möchte ich ein Modul laden bestehend aus 2 Tabellenzeilen. Die obere
ist
der Titel, die untere làdt ein weiteres gewünschtes Webcontrol (z.B. News oder
Login). Das funktioniert auch soweit. Glaube das habe ich alles Begriffen. Ich
kann auch auf die einzelenen eingefügten Controls wie Table, Lable usw. von
Default.aspx und MasterPage.master zugreifen.

Aber kann ich auch eigene Methoden in Webcontrols einbinden die ich dann von
der Default.aspx aus aufrufen kann?

Ich scheitere schon an einer Sache.
Dim m1 As New Modul
Obwohl ich ein UserWebControl habe das Modul heißt, kann ich kein New Modul
machen. Folglich kann ich auch nicht auf die Methode m1.Test(Titel As
String) zu-
greifen. Warum?! Wo ist mein Denkfehler?!

Gruß
Andy
VB.Net User
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Vorberg
28/09/2007 - 14:21 | Warnen spam
Hi,

Aber kann ich auch eigene Methoden in Webcontrols einbinden die ich dann
von
der Default.aspx aus aufrufen kann?



natürlich, die Methoden müssen halt PUBLIC sein.


Ich scheitere schon an einer Sache.
Dim m1 As New Modul
Obwohl ich ein UserWebControl habe das Modul heißt, kann ich kein New
Modul
machen. Folglich kann ich auch nicht auf die Methode m1.Test(Titel As
String) zu-
greifen. Warum?! Wo ist mein Denkfehler?!



hm..., entweder hast du was falsch verstanden oder ich deine Frage.
Ein UserWebcontrol kannst du per Drag&Drop in deine Seite einfügen.

http://msdn2.microsoft.com/de-de/5d0t5fak(vs.80).aspx

Tschüß,
Holger Vorberg

Ähnliche fragen