eigenen Chip entwickeln

08/05/2009 - 13:20 von Torsten | Report spam
Hi,

1)
ich suche ein Program, mit dem ich eine SPS entwickeln kann.
Da es sich im Moment nur um einen ersten Versuch handelt und nur für
den Privatgebrauch ist, reicht mir auch eine Demo oder àhnliches.


Ich hoffe, mir kann jemand dazu was empfehlen.


2)
Sollte ich mit erstens erfolg haben, wo kann man sich individuelle
Chips herstellen lassen?


Danke im Voraus & Gruß!
Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank-Christian Krügel
08/05/2009 - 14:31 | Warnen spam
Torsten schrieb:

ich suche ein Program, mit dem ich eine SPS entwickeln kann.
Da es sich im Moment nur um einen ersten Versuch handelt und nur für
den Privatgebrauch ist, reicht mir auch eine Demo oder àhnliches.



Eine SPS ist eigentlich nichts anderes als ein Computer, der
Schnittstellen für Sensoren (Schaltkontakte, Temperatur, Druck,
Wegstrecke,...) und Aktoren (Relais, Schrittmotoren, Magnetventile und
was es sonst noch alles so gibt) hat. Auf dem Computer làuft ein
Programm, das die Sensoren periodisch auswertet und gemàß Programmierung
die Aktoren ansteuert. Prinzipiell kannst Du die Programmierung in
irgendeiner Programmiersprache schreiben, oder in einer grafischen
Umgebung die Ablàufe per Mausklicks bestimmen, oder Du kannst auch
einzelne Reaktionen per Hardware fest verdrahten. Der Computer kann ein
kleiner Microcontroller sein oder auch ein normaler PC mit speziellen
Schnittstellenkarten.

So. Was willst Du? Hast Du ein konkretes Problem, geht es Dir um die in
diesem Bereich üblichen Standards (z.B. für den Einsatz in Deinem Job),
oder was?

2)
Sollte ich mit erstens erfolg haben, wo kann man sich individuelle
Chips herstellen lassen?



Das willst Du nicht wirklich, es sei denn Du hast einen satten Lottogewinn.

Es gibt programmierbare Chips, die Du so fertig kaufen kannst. Die haben
eine Anzahl von Funktionsblöcken, die Du nach Deinen Vorstellungen
konfigurieren und miteinander verbinden kannst. Damit hast Du dann einen
Baustein, der genau Deine gewünschten Funktionen ausführt. Vorteil:
Die Teile gibts von der Stange, und meist kannst Du die Programmierung
auch spàter noch wieder àndern. Wenn Du mehr wissen willst schau unter
dem Stichwort CPLD bzw FPGA nach.


Mit freundlichen Grüßen

Frank-Christian Krügel

Ähnliche fragen