Eigenen Datentyp in Anwendungseinstellungen verwenden?

21/08/2008 - 09:19 von Ralf Kaiser | Report spam
Hallo,

ich möchte einen Datentyp der in meiner Anwendung definiert ist (z.B. eine
Enum "Farben" mit den Werten "Rot", "Gruen", "Blau" und "UltraViolett") als
Eintrag in den Benutzereinstellungen (also in VB:
"My.Settings.MeineEinstellung") verwenden.

Leider ist es mir bisher nicht gelungen einen Wert vom Typ "Farben" zu den
Einstellungen hinzu zu fügen. Wenn ich im Einstellungseditor auf
"Durchsuchen" klicke bekomme ich Datentypen aus allen möglichen Assemblies
angezeigt nur nicht aus meiner Anwendungs-Assembly (die taucht überhaupt
nicht in der Liste auf)

Kann man nur Werte mit Datentypen aus externen (und referenzierten)
Assembiles zu den Anwendungseinstellungen hinzufügen? Oder habe ich da
irgendwo eine Einstellung übersehen? Die Hilfe ist an dieser Stelle nicht
sehr genau bzw. schweigt sich über die Gültigkeitsbereiche hinzufügbarer
Datentypen komplett aus.

Danke schon mal,
Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
21/08/2008 - 11:29 | Warnen spam
Hallo Ralf,

"Ralf Kaiser" schrieb:

Leider ist es mir bisher nicht gelungen einen Wert vom Typ "Farben" zu den Einstellungen hinzu zu fügen.



da sollte http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...31245.aspx helfen können.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen