Ein bißchen OT: 3x Piep vor Systemstart

21/04/2008 - 10:54 von Alexander Wolff | Report spam
Hoffentlich macht Euch die Beantwortung nicht zuviel Mühe:

A) PC 1 (gekauft Ende 2000, Compaq Presario, P III, 800 MHZ) hatte ich bei
Kauf des Nachfolgerechners sauber gemacht (alles gelöscht) und wieder ein
Win98SE draufgemacht. Nachdem alles fertig war, startet er nur noch
(schwarzbleibender Bildschirm, welche aber definitiv funktioniert) mit
biiiiep-biep-biep.

B) PC 2: Komischerweise ist dies genauso bei einem noch nicht plattgemachten
SCSI-System (P III, 600 MB, mit 3 Platten), welches bis vor ca. 3 Jahren
noch lief. Jetzt kommt nichts mehr, kein Sound , kein Bildschirm.

Netzteile funktionieren beide. Die PC's sollen (mit vielen anderen schon
gekauften funktionierenden aus dieser Epoche) nach Afrika zum Lernen von
Textverarbeitung u.a., aber sie sollen wenigstens funktionieren und bei sich
spàter verabschiedenden Komponenten ausgeschlachtet werden können. Und
natürlich alle Daten runter.

Danke für kurze Tipps zum Testen oder andere Diagnosen (wie "wohl
Motherboard schrott").
Moin+Gruss Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Bodo Wolff
21/04/2008 - 11:10 | Warnen spam
"Alexander Wolff" schrieb im Newsbeitrag
news:fuhksg$8jg$02$
Hoffentlich macht Euch die Beantwortung nicht zuviel Mühe:

A) PC 1 (gekauft Ende 2000, Compaq Presario, P III, 800 MHZ) hatte ich
bei Kauf des Nachfolgerechners sauber gemacht (alles gelöscht) und
wieder ein Win98SE draufgemacht. Nachdem alles fertig war, startet er
nur noch (schwarzbleibender Bildschirm, welche aber definitiv
funktioniert) mit biiiiep-biep-biep.



Hallo Alexander,

das sollte weiterhelfen:
http://www.dibaro-online.de/index.htm?signale.htm

Klicke dort auf das entsprechende BIOS, das in dem PC ist.
Beim Award- oder AMI-Bios deutet das Signal z. B. auf einen
Grafikkartenfehler hin

mfG
Bodo Wolff

Mehr als 20.000 MB (20 Gigabyte!) Freeware: http://www.bodo-wolff.de

Ähnliche fragen