Ein Blatt beidseitig bedrucken mit HP

07/07/2008 - 14:42 von Jojo2712 | Report spam
Hallo, wie kann ich mit einem HP psc 1210 ein Blatt beidseitig bedrucken ?
Habe eine Speisekarte gemacht und möcht die nun als DIN A 5 mit voerder und
rückseite ausdrucken. Habe schon über 70 Blàtter verbraucht aber ich kriege
es einfach nicht hin. Bin am verzweifeln !!!!!! Bitte dringend um Hilfe !!!!!!
Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Culmann
07/07/2008 - 19:54 | Warnen spam
Jojo2712 schrieb:
Hallo, wie kann ich mit einem HP psc 1210 ein Blatt beidseitig bedrucken ?
Habe eine Speisekarte gemacht und möcht die nun als DIN A 5 mit voerder und
rückseite ausdrucken. Habe schon über 70 Blàtter verbraucht aber ich kriege
es einfach nicht hin. Bin am verzweifeln !!!!!! Bitte dringend um Hilfe !!!!!!
Danke




Hallo JoJo2712,
Dde Speisekarte kannst Du als A5-Broschüre auffassen. Die Vorderseite
der Speisekarte ist dabei Seite 1 und die Rückseite Seite 2. Seite 3 und
4 sind leer, d.h. die kannst Du nach dem Ausdruck abschneiden oder den
Inhalt der Seiten 1 und 2 auch auf Seite 3 und 3 kopieren und Du erhàlst
pro Ausdruck zwei Speisekarten.

Ab den Word-Versionen 2002/XP und 2003 können Broschüren, direkt mittels
Word-Bordmitteln erstellt werden. Dabei ist zu beachten, dass das
Seitenlayout bereits im
DIN 5-Format zu gestalten ist.
Wàhlen Datei\Seite einrichten:
Unter „Mehrer Seiten“ wàhle „Buch“.
Lege die Seitenrànder und die Seiten pro Broschüre fest(1). Auf einmal
sind maximal 40 Seiten möglich, d.h. es werden 10 DIN-A4-Blàtter mit
jeweils zwei Seiten auf der Vorder- und Rückseite ausgedruckt. Sind
mehr als 10 Blàtter zum Ausdruck erforderlich (Option „Alles“ macht’s
möglich), werden von Word mehrere Broschüren mit jeweilas maximal 10
Blàtter erstellt. Zum Ausdruck muss „manueller Duplexdruck“ aktiviert
werden, falls keine Duplexeinrichtung im Drucker integriert ist.

Hast Du Deine Speisekarte in A4 formatiert und willst Du Sie in A5
ausdrucken, benutze das kostenlose Add-in Booklet Assitent der Fa.
Smarttools. Nach der voll automatischen Installation steht in Word 2003,
2002/XP und 2000 ein neues Menü unter Datei "SmartTools
Booklet-Assistent" zur Verfügung, über das der Ausdruck gestartet wird.
Deiner Drucker benutzt stellst Du so ein, als würdest Du ganz normal DIN
A4 drucken. Deine A4-Vorlage wir jedoch automatisch nach A5 verkleinert.

http://www.add-in-world.com/katalog/word-booklet/



Viel Erfolg wünscht Culles.

Ähnliche fragen