Ein Client-Vorgang ist fehlgeschlagen - mal wieder

04/04/2008 - 12:34 von Thomas Braun | Report spam
Hallo,

einer Kollegin hat es eben beim Versuch eine Email im Entwurfsordner zu
speichern die Arbeit von über einer Stunde zerstört - im Entwurfsordner
sowie im Posteingang steht nur ein Bruchteil der umfangreichen Email.

Fehlermeldung war mal wieder "ein Client-Vorgang ist fehlgeschlagen"..
"Speichern im Standard-Ordner" etc. blabla...

Das Problem tritt hier (15 Workstations mit Exchange 2003) sporadisch (so
alle 3-4 Tage) immer wieder an verschiedenen Arbeitsstationen auf.

Tipps wie z.B. der hier:

http://www.data-core.de/MST/msoutlo...ange.htm#3

habe leider nichts gebracht, die Exchange-Datenbank ist aufgrund eines
kürzlichen Raid-Crashs völlig neu aufgesetzt - daher bezweifle ich, das
eine Defragmentierung der Datenbank was bringen würde.

Das Ereignisprotokoll auf dem Exchangeserver ist auch völlig unauffàllig,
in zeitlicher Nàhe zum Problem gibt es keine Ereignisse im Protokoll.

Das Problem ist ziemlich làstig, hat irgendjemand eine gute Idee, was ich
an Protokollierung (Server oder Client) noch einschalten könnte, um an
Hinweise auf die Ursache zu kommen?

Grüße
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
04/04/2008 - 17:28 | Warnen spam
Hi,

einer Kollegin hat es eben beim Versuch eine Email im Entwurfsordner
zu speichern die Arbeit von über einer Stunde zerstört - im
Entwurfsordner sowie im Posteingang steht nur ein Bruchteil der
umfangreichen Email.

Fehlermeldung war mal wieder "ein Client-Vorgang ist fehlgeschlagen"..
"Speichern im Standard-Ordner" etc. blabla...

Das Problem tritt hier (15 Workstations mit Exchange 2003) sporadisch
(so alle 3-4 Tage) immer wieder an verschiedenen Arbeitsstationen auf.

Tipps wie z.B. der hier:

http://www.data-core.de/MST/msoutlo...ange.htm#3

habe leider nichts gebracht, die Exchange-Datenbank ist aufgrund eines
kürzlichen Raid-Crashs völlig neu aufgesetzt - daher bezweifle ich,
das eine Defragmentierung der Datenbank was bringen würde.

Das Ereignisprotokoll auf dem Exchangeserver ist auch völlig
unauffàllig, in zeitlicher Nàhe zum Problem gibt es keine Ereignisse
im Protokoll.

Das Problem ist ziemlich làstig, hat irgendjemand eine gute Idee, was
ich an Protokollierung (Server oder Client) noch einschalten könnte,
um an Hinweise auf die Ursache zu kommen?



welche Version von Client, Server, Exchange und Outlook verwendet ihr. Wird
OL im Caching Mode betrieben?

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen