Ein Datumswert liegt außerhalb des gültigen Bereichs

08/05/2009 - 17:36 von Uli Münch | Report spam
Hallo NG,

einer meiner Kunden hatte Probleme mit der Dateigrösse beim SQL-Server
2005Express. Er hat sich daraufhin Backup-Dateien erstellt und auf seinem
neuerworbenen SQL-Server 2008 Standard eingespielt.
Dies funktionierte alles ziemlich problemlos.
Auf dem 2008er bekommt er aber in zwei Dateien o.g. Fehlermeldung.
Immer dann wenn in Statements ein Filter aufs Datum gelegt wird oder nach
dem Datum sortiert wird.
In meiner Installation kann ich dies nicht nachvollziehen.

Ich habe noch keinerlei Erfahrungen auf dem Server 2008, gibt es da
Einstellungen die einen solchen Fehler verursachen können oder ist beim
Backup und Restore irgend etwas schief gelaufen?

Ich bedanke mich fürd jeden Tipp.

mfG
Uli Münch
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Rachut
09/05/2009 - 17:57 | Warnen spam
Hi Uli,

ioch vermute mal, dass der Benutzer, mit dem die Frage ausgeführt wird,
eine andere Spracheinstellung hat, vermutlicvh vorher deutsch und nun
englisch oder umgekehrt.

Da wird dann Monat/Tag vertauscht. Müüsstes Du also mal schauen, welcher
Benutzer deinen Filter zusammenbaut und die Abfrage durchführt.

Gruß Holger

Uli Münch schrieb:
Hallo NG,

einer meiner Kunden hatte Probleme mit der Dateigrösse beim SQL-Server
2005Express. Er hat sich daraufhin Backup-Dateien erstellt und auf seinem
neuerworbenen SQL-Server 2008 Standard eingespielt.
Dies funktionierte alles ziemlich problemlos.
Auf dem 2008er bekommt er aber in zwei Dateien o.g. Fehlermeldung.
Immer dann wenn in Statements ein Filter aufs Datum gelegt wird oder nach
dem Datum sortiert wird.
In meiner Installation kann ich dies nicht nachvollziehen.

Ich habe noch keinerlei Erfahrungen auf dem Server 2008, gibt es da
Einstellungen die einen solchen Fehler verursachen können oder ist beim
Backup und Restore irgend etwas schief gelaufen?

Ich bedanke mich fürd jeden Tipp.

mfG
Uli Münch






Ähnliche fragen