Ein europäisches Supercomputer Center (VSC) setzt für zukünftige wissenschaftliche und medizinische Forschung EDR-100Gb/s-End-to-End-Lösung von Mellanox ein

17/02/2016 - 15:57 von Business Wire

Ein europäisches Supercomputer Center (VSC) setzt für zukünftige wissenschaftliche und medizinische Forschung EDR-100Gb/s-End-to-End-Lösung von Mellanox einProfitieren Sie für moderne wissenschaftliche Forschung und Modellierung von der führenden End-to-End-Komplettlösung, dem EDR-100-GB/s-InfiniBand-System in Belgien.

Mellanox® Technologies, Ltd. (NASDAQ:MLNX), ein führender Anbieter von Hochleistungs-Verbindungskomplettlösungen für Server und Speichersysteme in Rechenzentren, hat heute bekannt gegeben, dass das flämische Supercomputer Center (VSC) in Belgien die End-to-End-Verbindungskomplettlösung EDR-100-GB/s in eine neue, von der NEC Corporation gelieferte LX-Supercomputer-Serie integrieren wird. Das System gilt als schnellster Supercomputer (Tier-1) und als erstes vollständiges End-to-End-EDR-100-GB/s-InfiniBand-System in Belgien. Es ist ein weiteres Beispiel für die sich ausweitende Übernahme der EDR-InfiniBand-Technologie.

„Die Wissenschaftler beim VSC führen derzeit wichtige Studien zur ökologischen Nachhaltigkeit, atmosphärischen Modellierung, Erforschung neuer Materialien und der medizinischen Forschung durch“, erläutert Ingrid Barcena Roig, Projektleiterin Tier-1 beim VSC an der KU Leuven. „Dieser neue Supercomputer wird als eine der progressivsten globalen Infrastrukturen Forschern die Möglichkeit bieten, einige der größten Herausforderungen, vor denen die Wissenschaft heute steht, zu untersuchen und zu analysieren. Die EDR-100Gb/s-InfiniBand-Lösung von Mellanox wird es dem Center ermöglichen, seine zentrale Forschung auszuweiten und schneller als je zuvor potenziell lebensverändernde Ergebnisse zu liefern.“

Der Supercomputer wird einer der 150 schnellsten Supercomputer der Welt sein, mit einer Spitzenleistung von 623 Teraflops. Die Infrastruktur wird die wissenschaftliche Forschung im Bereich der erneuerbaren Energiequellen unterstützen, der Entwicklung neuer Arzneimittel und bei der modernen Klimamodellierung sowohl auf der Erde als auch auf anderen Planeten. Das gesamte System soll im März 2016 installiert werden. Finanziert wird es vom flämischen Ministerium für Wissenschaft und Innovation in Belgien.

„NEC ist stolz darauf, dieses Projekt gemeinsam mit dem VSC zu realisieren und dem Center einen Supercomputer der nächsten Generation liefern zu dürfen“, sagte Bruno Lecointe, Senior Sales Manager für Westeuropa bei der NEC Deutschland GmbH. „Außerdem ist NEC ein engagierter Partner in der wissenschaftlichen Forschung. Wir unterstützen Forscher nach Kräften, die nachhaltige Performance zu erreichen, die für potenziell lebensverändernde Entdeckungen erforderlich ist. NEC hat bei der Entwicklung dieses Supercomputers eng sowohl mit Mellanox als auch mit dem VSC zusammengearbeitet. Auf diese Weise konnten wir die Herausforderungen, vor denen das Center stand, gut nachvollziehen. So waren wir in der Lage, ein maßgeschneidertes System zu schaffen, das exakt den Bedürfnissen des Unternehmens entspricht.“

„Mellanox ist außerordentlich stolz, einen Beitrag zu einem Projekt leisten zu können, das die wissenschaftliche Arbeit beschleunigen wird und das Potenzial hat, einige der zentralen Probleme zu lösen, vor denen Wissenschaftler und Forscher heute stehen“, sagte Gilad Shainer, Vice President für Marketing bei Mellanox Technologies. „Dieser neue Supercomputer wird es der Universität ermöglichen, Entdeckungen zu machen, die für den kontinuierlichen Fortschritt der Wissenschaft essenziell sind. Das VSC hat sich aufgrund der Leistungsstärke für Mellanox entschieden, die nur EDR-100Gb/s-InfiniBand erbringen kann. Dies ist ein erstes Beispiel für die wachsende weltweite Nachfrage nach intelligenter, schneller, äußerst zuverlässiger und kosteneffizienter Verbindungstechnologie.“

Weitere Informationen über das flämische Supercomputer Center in Belgien finden Sie unter: https://www.vscentrum.be/.

Über Mellanox

Mellanox Technologies ist ein führender Anbieter von untereinander verbundenen End-to-End-Komplettlösungen und Dienstleistungen in den Bereichen InfiniBand und Ethernet für Server und Speichersysteme. Die Verbindungslösungen von Mellanox steigern die Effizienz von Rechenzentren durch Bereitstellung des höchsten Durchsatzes und der geringsten Latenz, wodurch Daten schneller zu Anwendungen gelangen und Systemleistungskapazitäten erhöht werden können. Mellanox bietet eine Auswahl an schnellen Verbindungsprodukten: Adapter, Schalter, Software, Kabel und Silizium zur Beschleunigung der Laufzeit von Anwendungen und zur Maximierung der Geschäftsergebnisse in einem breiten Fächer von Märkten von Hochleistungsrechnern über Rechenzentren von Großunternehmen bis hin zu Web-2.0-, Cloud-, Speicher- und Finanzdienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.mellanox.com.

Safe-Harbor-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Dazu zählen Aussagen im Zusammenhang mit der durch diesen neuen Supercomputer geschaffenen globalen Infrastruktur und den sich daraus ergebenden Vorteilen, der Fähigkeit des VSC, seine Forschung auszuweiten und Ergebnisse mithilfe der EDR-100GB/s-InfiniBand-Lösung von Mellanox EDR zu liefern, dem Rang und der Leistung des neuen Supercomputers, dem Zeitplan für die geplante Installation und Finanzierung des Komplettsystems, dem Potenzial dieses Projekts, die wissenschaftlichen Entdeckungen zu beschleunigen und der weltweiten Nachfrage nach intelligenter, schneller, äußerst zuverlässiger und kosteneffizienter Verbindungstechnologie. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gründen auf unseren aktuellen Erwartungen, Einschätzungen und Prognosen zu unserer Branche und unserem Unternehmen sowie auf Auffassungen der Unternehmensleitung und bestimmten von uns gemachten Annahmen, die alle Veränderungen unterliegen können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig an Begriffen wie „prognostiziert”, „geht davon aus”, „erwartet”, „hat vor”, „plant”, „sagt voraus”, „glaubt”, „strebt an”, „schätzt”, „kann”, „wird”, „sollte”, „würde”, „könnte”, „potentiell”, „weiterhin”, „laufend” und ähnlichen Ausdrücken sowie an Variationen oder Verneinungen dieser Begriffe zu erkennen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse und sind vorbehaltlich Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die dazu führen könnten, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich und in ungünstiger Weise von den in einer zukunftsgerichteten Aussage genannten Ergebnissen abweichen. Weitere Informationen über Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die unser Unternehmen betreffen können, finden Sie in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K, das wir am 2. März 2015 bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht haben, sowie in unserem Quartalsbericht auf Formblatt 10-Q, das wir am 30. Oktober 2015 bei der SEC eingereicht haben. Weitere Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, aufgrund derer unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den angenommenen abweichen könnten, sind regelmäßig in Berichten zu finden, die wir bei der SEC einreichen, unter anderem auf den Formblättern 10-Q und 8-K. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, irgendeine zukunftsgerichtete Aussage aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

Mellanox ist eine eingetragene Marke von Mellanox Technologies, Ltd. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Mellanox Technologies, Ltd.
Ansprechpartner Presse/Medien
Allyson Scott, +1-408-727-0351
McGrath/Power Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
allysonscott@mcgrathpower.com
oder
Ansprechpartner Investoren
Mellanox Technologies, +1-408-916-0024
ir@mellanox.com
oder
Ansprechpartner PR in Israel
Sharon Levin, +972-3-6070567
Gelbart Kahana Investor Relations
sharonl@gk-biz.com


Source(s) : Mellanox Technologies, Ltd.