Ein Formatierungsproblem, oder doch keins?

21/01/2008 - 14:56 von Michael Mueller | Report spam
Hi Ihr.

Beim einer Excel-Tabelle (Ziel), welche Daten von einer zweiten Tabelle
(Quelle) einliest, durch einfaches Ziel.Cells(x,y)=Quelle.Cells(x,y) oder
auch durch copy&paste, erscheinen folgende beiden Meldung:

Bei Senden an Email-Empfànger als Anlage:
Diese Arbeitsmappe enthàlt Merkmale, die von dem ausgewàhlten Dateiformat
nicht unterstützt werden. Speichern Sie das Dokument im Microsoft Office
Excel-Arbeitsmappenformat, um Verluste von Daten oder Formatierungen zu
vermeiden. Senden Sie das Dokument nochmals.

Beim Speichern:
Microsoft Excel konnte nicht alle Daten und Formatierungen, die Sie
Liste.xls hinzugefügt haben, speichern.

Quelle:
Microsoft Office Excel-Arbeitsmappe, kann ohne Probleme gespeichert werden

Ziel:
Microsoft Office Excel-Arbeitsmappe

Wie komme ich den erwàhnten nicht unterstützten Merkmalen auf die Spur?
Gibt es dazu Tools/AddIns, die eine Tabelle nach möglichen Konflikten
durchsuchen können?

Danke
Michi
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
21/01/2008 - 17:33 | Warnen spam
Grüezi Michael

Michael Mueller schrieb am 21.01.2008

Um welche Excel-Version handelt es sich denn genau?

Sind die Versionen von Ziel und Quelle unterschiedlich, sprichist Quelle
vielleicht eine xl2007- Datei und Zeile eine 2003-er?

Beim einer Excel-Tabelle (Ziel), welche Daten von einer zweiten Tabelle
(Quelle) einliest, durch einfaches Ziel.Cells(x,y)=Quelle.Cells(x,y) oder
auch durch copy&paste, erscheinen folgende beiden Meldung:

Bei Senden an Email-Empfànger als Anlage:



Beim Senden aus Excel heraus oder beim Anhàngen der Datei an eine Mail?

Diese Arbeitsmappe enthàlt Merkmale, die von dem ausgewàhlten Dateiformat
nicht unterstützt werden. Speichern Sie das Dokument im Microsoft Office
Excel-Arbeitsmappenformat, um Verluste von Daten oder Formatierungen zu
vermeiden. Senden Sie das Dokument nochmals.

Beim Speichern:
Microsoft Excel konnte nicht alle Daten und Formatierungen, die Sie
Liste.xls hinzugefügt haben, speichern.



Das dürfte die Ziel-Mappe gewesen sein?

Wie komme ich den erwàhnten nicht unterstützten Merkmalen auf die Spur?
Gibt es dazu Tools/AddIns, die eine Tabelle nach möglichen Konflikten
durchsuchen können?



Wie gesagt ist hier die Angabe der verwendeten Excel-Versio(en)
unerlàsslich.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-2]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen