Ein Grundbaukasten aus Perl-Phrasen?

23/06/2008 - 22:32 von Birgit Nietsch | Report spam
Ich lese gerade das Buch "Zeitmanagement für Systemadministratoren"
von Tom Limoncelli. L. schreibt darin, er habe den Ruf, sich recht
gut in Perl auszukennen, obwohl er selbst nicht dieser Meinung sei.
Er würde hauptsàchlich um die 10 sehr praktische Perl-Phrasen immer
wieder verwenden. (Naja. Vielleicht stellt er auch nur sein Licht
unter den Scheffel.)

Diesen Ansatz finde ich interessant. Eigentlich brauche ich für
meine Arbeit nàmlich auch Perl, scheitere aber aus Zeitmangel immer
wieder daran, es mir ordentlich beizubringen. Vielleicht kàme ich
mit einem Satz an Standard-Bauklötzen ja weiter.

Meine Aufgabenstellungen kommen hauptsàchlich aus dem Bereich der
Systemadministration, also zum Beispiel Logfiles auswerten, Inhalte
von Dateien und Verzeichnissen vergleichen, eigene Nagios-Skripte,
und derlei Spielereien. Ich hab selbst schon ein wenig geschaut,
hàtte aber gern noch ein paar Tipps aus der gelebten Praxis.

Mein Baustein 1 ist kurz und (für mich unerwartet) magisch.
Entweder Dateinamen aus der Kommandozeile nehmen, oder
den Datenstrom aus STDIN verwursten:

#!/usr/bin/perl

while(<>)
{
print uc(); # dummes Beispiel, um was mit der Zeile zu tun
}

# Ende Baustein 1


Mein Baustein 2 ist schon etwas komplexer. Ein "Basisprogramm" für
das Absuchen von Verzeichnissen nach Dateien, und deren Verarbeitung:

#!/usr/bin/perl

use File::Find;

sub scanner
{
return unless(-f); # ist Datei
return unless(/\.log$/i); # File-Extension ist .log

open(FH, $File::Find::name) or die("$!");
while(<FH>)
{
chomp;
# ... und dann irgendwas mit der Zeile machen...
}
close(FH);
}

find(\&scanner, $ARGV[0]); # warum es \& heißt kapier ich zwar nicht,
# aber es tut, und das ist fein. $ARGV[0]
# ist das Startverzeichnis für den find.
# Ende Baustein 2

Welche Perl-Phrasen würdet Ihr einem Anfànger noch für die
Zusammenstellung seines "Lego-Grundbaukastens" empfehlen?
Zeit- und Datumserkennung, Mustererkennung jeder Art, Sortier-,
Aufsummier-, sonstiger Routinekram ... was kommt bei euch mit
schönster Regelmàßigkeit immer wieder vor?
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Eißfeldt
24/06/2008 - 08:18 | Warnen spam
Birgit Nietsch wrote in news:6cafe0F3fru1sU1
@mid.individual.net:

Welche Perl-Phrasen würdet Ihr einem Anfànger noch für die
Zusammenstellung seines "Lego-Grundbaukastens" empfehlen?
Zeit- und Datumserkennung, Mustererkennung jeder Art, Sortier-,
Aufsummier-, sonstiger Routinekram ... was kommt bei euch mit
schönster Regelmàßigkeit immer wieder vor?



Ich fand das Perl-Kochbuch sehr gut strukturiert, erklàrt und
'bausteinhaft'. Problemlösungen lassen sich darin m.E. gut finden.
Die 'Rezepte' lassen sich dann gut kombinieren.

Ähnliche fragen