Ein paar Fragen zu den aon-Paketen ...

14/05/2009 - 17:22 von Karl Heinz Schloeglmann | Report spam
Ich stehe vor der Entscheidung, aon Breitband-Duo (ev. aon-Superkombi),
UPC Take IT max oder Tele2 Volles Rohr! XL zu verwenden, wobei ich rein
gefühlsmàßig die aon-Produkte bevorzuge.

- Ist aon.TV ein akzeptabler Kabel-TV-Ersatz? (auch für LCD o. Plasma)

- Stimmt es, dass die Internetverbindung bei aon 2 bis 3 Mal pro Tag
unterbrochen wird?

- Kann ich anstelle des aon-Standardmodems+Router TG585 zB auch zB eine
FRITZ!Box (FRITZ!Box Fon WLAN 7270) [1] verwenden? Vermutlich wird der
Telekom-Mitarbeiter die Installation nicht unterstützten -- gibt es dazu
brauchbare Anleitungen?

- Kann die Set-Top-Box dann via WLAN mit der FRITZ!Box verbunden werden
oder brauch ich da noch etwas? Oder ist grundsàtzlich eine
Kabelverbindung zu bevorzugen?

Bis auf [2] habe ich noch nichts brauchbares entdeckt. Auch durch
Forendiskussionen wurde ich nicht wirklich schlauer bzw. sind viele
schon > 2 Jahre alt. Danke für eure Antworten, Tipps und Hinweise für
einen Newbie!

Karl


[1] http://www.avm.de/de/Produkte/AVM_P...reich.html
[2] http://www.dieschmids.at/
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Hofer
15/05/2009 - 11:06 | Warnen spam
"Karl Heinz Schloeglmann" schrieb im Newsbeitrag
news:guhd09$1mqn$
Ich stehe vor der Entscheidung, aon Breitband-Duo (ev. aon-Superkombi),
UPC Take IT max oder Tele2 Volles Rohr! XL zu verwenden, wobei ich rein
gefühlsmàßig die aon-Produkte bevorzuge.

- Ist aon.TV ein akzeptabler Kabel-TV-Ersatz? (auch für LCD o. Plasma)


nein. kann kein HD, zumindest nicht hier in linz. und nein, du kannst auch
nix aufnehmen damit, wie bei einem DVB(C/S)-Receiver oder dem analogen
Kabel. Die Situtation ist die gleiche wie ganz früher mit den
analogen-Sat-Receivern, also Kanal einstellen und Timer am Rekorder
programmieren. Und gleichzeitig fernsehen und aufnehmen geht auch nicht. Und
max. 2 Boxen pro ADSL-Leitung, meistens aber nur eine. Dafür gibts eine
Videothek (die extra kostet)


- Stimmt es, dass die Internetverbindung bei aon 2 bis 3 Mal pro Tag
unterbrochen wird?


AFAIK alle 8h.

- Kann die Set-Top-Box dann via WLAN mit der FRITZ!Box verbunden werden
oder brauch ich da noch etwas? Oder ist grundsàtzlich eine Kabelverbindung
zu bevorzugen?


Kabel ist IMMER zu bevorzugen. Für WLAN brauchst du eine Bridge, kann man
aber kaufen. Obs funktioniert kommt auf Deine Nachbarn, dein DECT-Telefon,
dein Handy, deine Wànde, die Entfernung usw. an. ich würd ein Kabel legen.




lg

Ähnliche fragen