Ein Programm versucht, auf Ihre...

05/11/2009 - 13:08 von Peter Lederer | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe heute das SP3 und weitere Updates für Office 2002 eingespielt (ja,
ich weiß, ein bißchen spàt ;-).

Nun habe ich in OL ein sehr eigenartiges Problem, das ich auch nach langem
Gurgeln nicht lösen konnte.

Klicke ich z. B. im Posteingang ein E-Mail an, so kommt die Meldung "Ein
Programm versucht, auf Ihre in OL gespeicherten Adressen zuzugreifen...".
Bestàtige ich die Meldung mit 'Ja', verschwindet die Meldung, das Mail
öffnet sich jedoch nicht (bei 'Nein' natürlich auch nicht). Nur wenn ich
das Auswahlfeld 'Zugriff gewàhren für X Minuten' aktiviere, kann ich
anschließend die Mails problemlos öffnen. Auffallend ist auch noch, dass
das Öffnen eines Mail funktioniert, wenn ich die Meldung wegklicke und dann
Enter drücke (also keinen Doppelklick mache).

Nun wollte ich das SP3 wieder deinstallieren. Geht aber nicht, da mir in
Systemsteuerung / Software zwar unterhalb von 'Microsoft Office XP Prof.'
ein Update (Name: Update) mit heutigem Installationsdatum angezeigt wird,
gleichzeitig aber dabeisteht, 'Dieses Update wurde entfernt'. Somit wird
auch kein Button 'Entfernen' angezeigt.

Hat jemand für eines der beiden Probleme eine Lösung? OLXSecurity kenne und
habe ich, damit kann ich das erste Problem auch umgehen, eine saubere
Lösung ist es jedoch nicht.

Vielen Dank schon mal für Hinweise.

Grüße
Peter, der einfach vergessen hatte, warum er das SP3 damals nicht
installiert hat - jetzt weiß ich es wieder.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Lederer
05/11/2009 - 14:32 | Warnen spam
Nachtrag:

Eine Systemwiederherstellung (auf Vorgestern) hat unbegreiflicherweise an
dem Verhalten von OL nichts geàndert. Das SP3 wurde mir zwar in der
Systemsteuerung nicht mehr angezeigt, die Warnmeldung in OL war jedoch
wieder da. Zudem zeigte mir Windows alle Updates, die ich zuvor installiert
hatte, zum Download an. Habe die Systemwieerherstellung wieder rückgàngig
gemacht und habe nun wieder den Zustand, wie im OP beschrieben.

Ich verstehe es immer weniger :-(

Ähnliche fragen