Ein Projekt für Analogiker: The JCan

15/09/2015 - 16:56 von Heinz Schmitz | Report spam
http://www.gellerlabs.com/ACV/JCan%...rticle.pdf
Aus "Nuts and Volts, July 2007, 54 ff
BUILD THE JCAN TO MEASURE RESISTOR NOISE

Ich fand das im Zuge einer Suche zu ebay-Nr 1818 5658 6780
(beendet): "Quan Tech Labs Model 315 Resistor Noise Test..."

Allerdings gelang es mir da noch nicht, für dieses Geràt und den
Hersteller Nàheres im Web aufzuspüren - ich war also auch nicht
der Höchstbietende.
Unter
www.davmar.org/Spec/Quantech315C.pdf
kommt aber ein neueres Geràt gleicher Funktion und Quan Tech wird
als Subsidiary von Stanseury Industries Inc. beschrieben, vermutlich
als Ergebnis früher Laser-Druck-Technik, denn bei elektrotanya fand
ich dann ein "Instruction Manual Quan Tech Model 2173-C Transistor
Noise Analyzer Control Unit", in dem der Eigner als StansBury.. steht.

Quan Tech ist also wohl ein Experte für alles was mit Noise zu tun hat
und deshalb vielleicht im Web ziemlich still :-).

Grüße,
H.
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
15/09/2015 - 18:32 | Warnen spam
Quantech wird auch in den 80er Jahren noch in den Datenbüchern
von Halbleiterherstellern als Hersteller von Rauschtestgeràten
von OPs aufgeführt.
Sporadisch tauchen quantech bei ebay.com auf. Habs aber dann
gelassen darauf zu bieten weil die Transportkosten schlicht
zu hoch sind. Die Innereien sind eher obsolet. Eventuell
könnte man die Metallhaube über dem Bauteilsockel noch
verwenden.
Das Verfahren des Widerstandsmessgeràts findet sich absehbar
in dem zitierten MIL-STD der auch im Netz zu finden ist.

MfG JRD

Ähnliche fragen