Ein Wort zur Guete

24/03/2011 - 14:32 von Holger | Report spam
Liebe Leute,

hier in dieser NG wohnt ein weltberühmter Informatiker, der leider etwas
durch den Wind ist. Er wird dafür hart kritisiert. Ich sprach soeben mit
seinem diensthabenden Therapeuten, TCP/IP ist mein Zeuge, es war ein
Internet-Telefonat. Sowohl der Therapeut, als auch ich selbst, als auch
TCP und sogar IP meinen einhellig, daß der Herr Professor Doktor es
nicht besser verdient hat, hier mit der harten, aber unausweichlichen
Realitàt des Lebens außerhalb der Ciscos und der Patchkabel konfrontiert
zu werden. Bitte bleibt am Ball! Heilt den Pitralonsàufer aus Stuttgart!


Alzheimer ist ganz toll. Man lernt stàndig neue Leute kennen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Botlef Desau
26/03/2011 - 23:34 | Warnen spam
Holger schrieb:

hier in dieser NG wohnt ein weltberühmter Informatiker, der leider etwas
durch den Wind ist.



Das ist sehr euphemistisch ausgedrückt.

Er wird dafür hart kritisiert. Ich sprach soeben mit
seinem diensthabenden Therapeuten, TCP/IP ist mein Zeuge, es war ein
Internet-Telefonat. Sowohl der Therapeut, als auch ich selbst, als auch
TCP und sogar IP meinen einhellig, daß der Herr Professor Doktor es
nicht besser verdient hat, hier mit der harten, aber unausweichlichen
Realitàt des Lebens außerhalb der Ciscos und der Patchkabel konfrontiert
zu werden.



Die Wahrnehmung des realen Lebens ist ihm derweil kaum noch möglich.

Bitte bleibt am Ball! Heilt den Pitralonsàufer aus Stuttgart!



Da hilft nur noch die Kritzner-Methode!
Finale Endabschaltung!

Ähnliche fragen