Einbau-RJ45 geschraubt

30/03/2013 - 13:22 von Oliver Betz | Report spam
Hallo Alle,

wer kann mir "leichte" RJ45-Buchsen zum Frontplatteneinbau empfehlen?

Am liebsten wàre mir ungeschirmt Buchse-Buchse (8P8C).

Die Ausbrüche werden "im Feld" mit der Hand eingebracht, die
Frontplattenstàrke ist unbekannt, deshalb wàre mir statt
Snap-In-Lösungen wie Reichelt MEKP 8-8 eine geschraubte Lösung
(Flansch oder Zentralbefestigung) lieber.

Zum Festschrauben findet man aber meistens recht schwere Lösungen,
i.d.R. wasserdicht oder mit einem Übergehàuse (Neutrik). Einfacher
wàre mir lieber.

In Kleinmengen einfach beschaffbar, keine Direktabnahme von 10000
Stück in China.

Servus

Oliver
Oliver Betz, Muenchen http://oliverbetz.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
30/03/2013 - 15:37 | Warnen spam
Oliver Betz wrote:
Hallo Alle,

wer kann mir "leichte" RJ45-Buchsen zum Frontplatteneinbau empfehlen?

Am liebsten wàre mir ungeschirmt Buchse-Buchse (8P8C).

Die Ausbrüche werden "im Feld" mit der Hand eingebracht, die
Frontplattenstàrke ist unbekannt, deshalb wàre mir statt
Snap-In-Lösungen wie Reichelt MEKP 8-8 eine geschraubte Lösung
(Flansch oder Zentralbefestigung) lieber.

Zum Festschrauben findet man aber meistens recht schwere Lösungen,
i.d.R. wasserdicht oder mit einem Übergehàuse (Neutrik). Einfacher
wàre mir lieber.

In Kleinmengen einfach beschaffbar, keine Direktabnahme von 10000
Stück in China.




Sowas?

http://www.te.com/commerce/Document...&DocNm46409&DocType=Customer+Drawing&DocLang=English

Schirm muss man ja nicht benutzen.

Edel und teuer, muss man aber eine Hutze um das anzuschliessende Kabel
machen:

http://www.digikey.com/product-deta...ND/1119901

Bulgin hat alle moeglichen:

http://www.bulgin.co.uk/PDFs/Cat83_...hernet.pdf

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen