Forums Neueste Beiträge
 

Einblenden von Werte einer anderen Tabelle

17/01/2008 - 18:23 von Tom | Report spam
Hallo Ihr,

habe jetzt mal ne ganz außergewöhnliche Frage:

Ich habe mir ein Haushaltsbuch im Excel angelegt, funktioniert
ganz prima.
Habe dies untergliedert in Planung (Anfang des Jahres) und
tatsàchlichen
Ausgaben (Ende jedem Monat).

Da ich aber im Startbild nur die Planungsdaten sehe und nicht die
tatsàchlichen
Ausgaben, wàre es sehr hilfreich wenn ich diese einblenden könnte.

Ich habe mir das so vorgestellt:
Für jedes Thema, z. B. Kfz sollte der aktuelle Wert einer anderen
Tabelle sichtbar
werden (mit einer Art Einblendung wie der Kommentar) wenn ich auf eine
bestimmte
Zelle mit dem Cursor drüberfahre.

Ist dies technisch überhaupt möglich oder könnte man dies irgendwie
anders lösen?

Danke im voraus

MfG

Tom
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Kutsche
17/01/2008 - 20:31 | Warnen spam
Hallo Tom,

dies würde ich mit Hyperlinks machen.

Ein Beispiel:

Die Zelle "KFZ" auf dem Startbild aktivieren.
Einfügen ... Hyperlink ...
im Assitenten Aktuelles Dokument anklicken
im Assistenten die gewünschte Ziel-Tabelle, wo die Einzeldaten KFZ stehen,
anklicken
OK

Klickst Du jetzt auf die Zelle KFZ, öffnet sich die Ziel-Tabelle.
Um zurück zu kommen, setzt Du ebenfalls einen Hyperlink.
Du kannst Dir sogar bestimmte Ziel-Zellen auswàhlen.


Gruß Wolfgang
WinXP Home SP2, Office 2003 SP2
http://www.wk-bau-edv.de


"Tom" wrote:

Hallo Ihr,

habe jetzt mal ne ganz außergewöhnliche Frage:

Ich habe mir ein Haushaltsbuch im Excel angelegt, funktioniert
ganz prima.
Habe dies untergliedert in Planung (Anfang des Jahres) und
tatsàchlichen
Ausgaben (Ende jedem Monat).

Da ich aber im Startbild nur die Planungsdaten sehe und nicht die
tatsàchlichen
Ausgaben, wàre es sehr hilfreich wenn ich diese einblenden könnte.

Ich habe mir das so vorgestellt:
Für jedes Thema, z. B. Kfz sollte der aktuelle Wert einer anderen
Tabelle sichtbar
werden (mit einer Art Einblendung wie der Kommentar) wenn ich auf eine
bestimmte
Zelle mit dem Cursor drüberfahre.

Ist dies technisch überhaupt möglich oder könnte man dies irgendwie
anders lösen?

Danke im voraus

MfG

Tom

Ähnliche fragen