Eine Galaxie ohne Sterne

07/02/2009 - 17:51 von Hans Bolte | Report spam
<http://www.spiegel.de/wissenschaft/...0.html>
Eine Galaxie ohne Sterne. Da hat sicher eine Roboterzivilisation die
Sterne abgebaut, was?

Hans


"Wenn jemand wünscht, daß seine Gelübde des ganzen Jahres nichtig seien,
so spreche er am Beginn des Jahres: jedes Gelübde das ich tun werde, ist
nichtig; nur muß er beim Geloben daran denken."
Der Talmud
<http://www.hansbolte.net/Talmudzita...b.html>
 

Lesen sie die antworten

#1 Achim Cwiekalik
07/02/2009 - 18:51 | Warnen spam
"Hans Bolte"
schrieb:

Viel Blödsinn.

<http://www.spiegel.de/wissenschaft/...0.html>
Eine Galaxie ohne Sterne.



Wo steht da "Ohne Sterne"? Es steht da:

"Ihr fehlt die große Zahl neu entstehender Sterne, die normalerweise
die Arme von Spiralgalaxien prachtvoll leuchten lassen."

Und dann weiter:

"Stattdessen tauchen einige blaue Sterne den Staubring um die Galaxie in ein
kühles Licht."

Aah, blaue Sterne! Also doch Sterne!

Da hat sicher eine Roboterzivilisation die
Sterne abgebaut, was?

Hans



Lerne Lesen.


Achim Cwiekalik
Düsseldorf

Ich mag kein TOFU.

Ähnliche fragen