Einem bestimmten Computer im LAN erlauben anonym Emails zu senden

11/07/2009 - 20:36 von Thorsten Thiel | Report spam
Hallo,

ich habe in meinem Netzwerk drei Server:

1. Win2003: DC + DHCP, IP2.168.1.2
2. Win2008: ExchangeServer 2007, IP2.168.1.102
3. Win2003: Webserver , IP2.168.1.100

Nun, manche Webanwendungen von Microsoft erlauben lediglich die
Absender-Email und den SMTP Server. Ich möchte als dass der Exchange das
senden von Emails von der IP 192.168.1.100 erlaubt. Dazu habe ich einen
neuen Empfangsconnector angelegt. Die Einstellungen:

IP-Adressen zum Empfangen von Email = 192.168.1.100
Remoteserver mit folgenden IP-Adressen empfangen=0.0.0.0-255.255.255.255

Authentifizierung: TSL= Ja
Berechtigungsgruppen = Anonyme Benutzer

Nun habe ich über Telnet von der IP 192.168.1.100 eine Email zu senden.
Verwende ich nun eine Empfàngeradresse außerhalb des LAN (*@gmx.de), erhalte
ich den Fehler "Unable to relay".

Evtl noch wichtig. Exchange ist bei mir so konfiguriert dass alle Emails
über einen Smarthost gesendet werden.

Kann mir jemand sagen wo ich einen Fehler gemacht habe?

Gruß Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
12/07/2009 - 13:24 | Warnen spam
"Thorsten Thiel" schrieb im Newsbeitrag news:

2. Win2008: ExchangeServer 2007, IP2.168.1.102

Nun, manche Webanwendungen von Microsoft erlauben lediglich die
Absender-Email und den SMTP Server. Ich möchte als dass der Exchange das
senden von Emails von der IP 192.168.1.100 erlaubt. Dazu habe ich einen
neuen Empfangsconnector angelegt. Die Einstellungen:

IP-Adressen zum Empfangen von Email = 192.168.1.100
Remoteserver mit folgenden IP-Adressen empfangen=0.0.0.0-255.255.255.255



Das ist falsch
IP-Adressen zum Empfangen von Email = 192.168.1.102
Remoteserver mit folgenden IP-Adressen empfangen2.168.1.100

Dann greift dieser Conector nur für Verbindnugen von 192.168.1.100

Berechtigungsgruppen = Anonyme Benutzer
Nun habe ich über Telnet von der IP 192.168.1.100 eine Email zu senden.
Verwende ich nun eine Empfàngeradresse außerhalb des LAN (*@gmx.de), erhalte
ich den Fehler "Unable to relay".


Dann musst du aber noch relay erlauben

Du kennst aber schon http://www.msxfaq.de/connector/e2k7...nector.htm
und http://www.msxfaq.de/e2007/inetclient.htm ?



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen