Einfache Buchführung in Excel

25/10/2008 - 10:40 von Jürgen Becker | Report spam
Hallo,

mir schwebt vor, eine einfach zu bedienende Buchführung zu besitzen, die
nicht den ganzen Schnick/Schnack von Anbindung an das Onlinebanking oder
sonstige Feinheiten besitzt, sondern nur die Dinge berücksichtigt, die man
früher von Hand in ein amerikanisches Journal geschrieben hat, um eine
Buchführung zu erstellen.
Dazu gehört z.B. ein Kassen- und ein Bankkonto, diverse Einnahmen- und
Ausgabenkonten, um damit eine Bilanz und Erfolgsrechnung erstellen und
natürlich vorher Buchungen durchführen zu können. Ein Jahresabschluß wàre
natürlich auch nicht schlecht.
Meine Frage lautet, ob es so etwas schon gibt, oder muß das "Rad" erst neu
erfunden werden? ;-)
Ich vergaß zu erzàhlen, dass ich sowohl in Excel als auch in
Buchführungsfragen ein Laie bin.
Danke im voraus.

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner P. Schulz
25/10/2008 - 11:55 | Warnen spam
Am Sat, 25 Oct 2008 10:40:14 +0200 schrieb Jürgen Becker:


Meine Frage lautet, ob es so etwas schon gibt, oder muß das "Rad" erst neu
erfunden werden? ;-)
Ich vergaß zu erzàhlen, dass ich sowohl in Excel als auch in
Buchführungsfragen ein Laie bin.



... ich versteh nicht ganz den Sinn deiner Frage. So etwas gibt es und
leistet mir seit vielen Jahren gute Dienste. Leider ist das Buch nur noch
antiquarisch zu erhalten
http://www.amazon.de/Buchf%C3%BChru...mp;s=books

Vielleicht hat jemand Info, ob der Autor noch lebt und das Programm
vertreibt.

Gruss Werner
mail nur an => nospam0601 at wp-schulz.de

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=

Ähnliche fragen