einfache Methoden für Callback

07/10/2009 - 13:04 von Winfried Wolf | Report spam
hallo,
ich hab mal probeweise den inneren Teil meines EDIFACT-Parsers in Delphi
nachgeschrieben. Da viele String-Ops gemacht werden, làuft der bedeutend
schneller (gefühlt mehr als 10-fach) als die VFP-Version, was bei großen
Datenmengen und Laufzeiten im Minuten-Bereich schon relevant ist.

Ich will den Parser aus meinem VFP-Programmen aus aufrufen, aber die
User-Segmente weiter in VFP auswerten, da hier stàndig Änderungen zu
machen sind, die sehr viel besser in VFP zu implementieren sind.
Dazu bràuchte ich eine Form von Callback zum VFP-Programm.

Wenn möglich würde ich aber das Delphi-Programm (das übrigens
nicht-visuell ist) nicht zum Active-X machen, sondern weiter als
einfache DLL belassen. Welche Möglichkeiten für ein einfaches und
schnelles Callback zu VFP bestehen noch? Das ergoogelte hat mich eher
verwirrt als weitergebracht.

Gruß,
WiWo
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
07/10/2009 - 14:48 | Warnen spam
Hallo Winfried,

siehe http://fox.wikis.com/wc.dll?Wiki~CallbacksAndEvents~WIN_COM_DNA
Mit der zuletzt erwàhnten VFP2C.FLL solltest Du glücklich werden können.

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen