Einfache Pegelgrenze für Kopfhörer?

15/07/2010 - 20:19 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich betreibe an einem PC "Ohrstöpsel". Da das, was aus einem PC so an
Pegel rauskommt sehr tückisch sein kann ist es mir nicht nur einmal
passiert, dass ich die Dinger schnell aus den Ohren gezogen habe.

Frage: Wie sieht eine sehr einfache Pegel-Begrenzung aus, die der
Soundkarte nichts anhaben kann?

Einfach zwei antiparallele Dioden würde wohl im "Übersteuerungsfall" die
Soundkarte kurzschließen, was dieser sicher nicht unbedingt gut tut.

Gruß

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
15/07/2010 - 20:35 | Warnen spam
Manuel Reimer wrote:
Hallo,

ich betreibe an einem PC "Ohrstöpsel". Da das, was aus einem PC so an
Pegel rauskommt sehr tückisch sein kann ist es mir nicht nur einmal
passiert, dass ich die Dinger schnell aus den Ohren gezogen habe.

Frage: Wie sieht eine sehr einfache Pegel-Begrenzung aus, die der
Soundkarte nichts anhaben kann?




Bei meinen ist im Setup ein Software Volume Limit oder Master Volume
bei. Das drehen Leute schonmal runter wenn PCs irgendwo stehen wo ein
Spassvogel auf "volle Droehnung" stellen koennte.


Einfach zwei antiparallele Dioden würde wohl im "Übersteuerungsfall" die
Soundkarte kurzschließen, was dieser sicher nicht unbedingt gut tut.




Widerstaende davor? Deine Ohrstoepsel sind ja sicher recht hochohmig.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen