Einfachen LG oder NEC?

04/06/2008 - 14:27 von Peter Büttner | Report spam
Hallo

Ich suche für einen Freund einen Brenner, einfachstes Model ohne
Schnickschnack reicht. Auch 8x DVD schreiben (CD entsprechend)
reicht vollkommen - der Rechner (P3) dürfte von HD auch nur max 20MB/s
liefern, das wird bei 16x schon langsam etwas knapp.

Zur Datensicherung, eher 'Projektweise' (also doch eher CDs mit Bildern
und Dokumenten), das ganze ist eher Hobbyartig (Daten sollten sicher
sein, doch nicht notwendigerweise mit dem Aufwand wie in einer Firma die
gleich 20Mio Euro verliert wenn was schiefgeht)

Finanzrahmen ist nicht so groß (also keine 5 Festplatten im Wechsel als
Alternative)

DVD-RAM ist tendenziell eher unwichtig:
klingt zwar gut, aber meine Erfahrungen sind da nicht so gut, das möchte
ich einem eher Laien nicht empfehlen. Wenn es ansich gehen kann wàre es
aber nett

PATA wàre gut (SATA-PCI + Kabeln und Adapter machen ~15E aus, das
würde nur lohnen wenn alle PATA Geràte plötzlich furchtbar schlecht
geworden wàren -> wohl kaum)

Ich hab' mal bei Reichlt geschaut (will noch paar andere Sachen
mitbestellen), hier ein paar der günstigen Geràte:

LG GSA-H58N
SAMSUNG SH-S202H/J
SAMSUNG SH-S202N
LG GSA-H55LR
Sony NEC Optiarc AD-7200A

Die Preise dieser Geràte sind im Bereich 22-29 Euro (auf paar Euro mehr
für ein besseres Geràt kommt es nicht an, doch 60 Euro für ein Plextor
sehe ich als unnötig an [beim Mitlesen hier bekam ich den Eindruck
das die ihrem ehemaligen Ruf nicht mehr gerecht werden])

Ich würde zum einfachen 'LG GSA-H58N' tendieren, gibt es da Bedenken
bezüglich irgendwelcher Klöpse?
(z.B. NEC wurde die Tage hier abgewertet wegen defektem DVD-RAM support)
Samsung als Brenner ist bei mir irgendwie ein schwarzer Fleck, bauen die
überhaupt selbst?

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Büttner
04/06/2008 - 14:31 | Warnen spam
Peter Büttner wrote:

Ich suche für einen Freund einen Brenner, einfachstes Model ohne



[...]

Vergessen:

Das Geràt muß nicht mit Billigrohlingen zurechtkommen, ich hab' wohl
schon soweit Einfluß genommen das pro Paket die 1-2 Euro Aufpreis von
Aldi auf Marke (Verbatim, Sony-CDRs, ...) akzeptiert sind - die Medien
sollten aber einfach erhàltlich sein, z.B. bei MediaMarkt.

Peter

Ähnliche fragen