Einfacher SQL-Befehl (verschachtelte Abfrage)

17/10/2007 - 15:30 von Christian Maaß [MCSA] | Report spam
Hallo zusammen,

bin gerade etwas verwirrt und habe das Gefühl mein Grund-SQL-Wissen ist weg,
wenn ich bekomme keine Vernünftige Abfrage mehr hin.

Habe eine Datenbank mit Bezugsquellen und eine GeoDatenbank. Möchte jetzt
einen View haben der mir alle Eintràge aus der Bezugsqellen DB gibt und dazu
noch, falls vorhanden, den Ort etc. aus der GeoDB rausgibt (der über die PLZ
herausgefunden werden soll).

Momentan benutze ich folgende falsche Abfrage:
SELECT Bezugsquellen.BezugsGuid, Bezugsquellen.PLZ,
Bezugsquellen.Name,
Bezugsquellen.Anschrift, Bezugsquellen.WebSite,
Bezugsquellen.Rufnummer,
Bezugsquellen.EMail, GeoDaten.Bundesland, GeoDaten.Ort
FROM GeoDaten INNER JOIN
Bezugsquellen ON GeoDaten.PLZ = Bezugsquellen.PLZ

Leider bekomme ich nur alle Zeilen ausgegeben, wo es auch einen Eintrag zu
in der GeoDatenDb gibt, d.H. wenn man mal eine falsche PLZ eingibbt ist der
Eintrag erstmal über diese Abfrage nicht mehr sichtbar...

Wo hab ich meinen Fehler gemacht? Kann mir jeamand helfen?

Danke schon mal im Voraus.
Lieben Gruß
Christian Maaß
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Maaß [MCSA]
17/10/2007 - 15:51 | Warnen spam
Hallo nochmal,

hat sich schon erledigt, hab natürlich das Right Outer Join vergessen.

Gruß, Christian

"Christian Maaß [MCSA]" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,

bin gerade etwas verwirrt und habe das Gefühl mein Grund-SQL-Wissen ist
weg, wenn ich bekomme keine Vernünftige Abfrage mehr hin.

Habe eine Datenbank mit Bezugsquellen und eine GeoDatenbank. Möchte jetzt
einen View haben der mir alle Eintràge aus der Bezugsqellen DB gibt und
dazu noch, falls vorhanden, den Ort etc. aus der GeoDB rausgibt (der über
die PLZ herausgefunden werden soll).

Momentan benutze ich folgende falsche Abfrage:
SELECT Bezugsquellen.BezugsGuid, Bezugsquellen.PLZ,
Bezugsquellen.Name,
Bezugsquellen.Anschrift, Bezugsquellen.WebSite,
Bezugsquellen.Rufnummer,
Bezugsquellen.EMail, GeoDaten.Bundesland,
GeoDaten.Ort
FROM GeoDaten INNER JOIN
Bezugsquellen ON GeoDaten.PLZ = Bezugsquellen.PLZ

Leider bekomme ich nur alle Zeilen ausgegeben, wo es auch einen Eintrag zu
in der GeoDatenDb gibt, d.H. wenn man mal eine falsche PLZ eingibbt ist
der Eintrag erstmal über diese Abfrage nicht mehr sichtbar...

Wo hab ich meinen Fehler gemacht? Kann mir jeamand helfen?

Danke schon mal im Voraus.
Lieben Gruß
Christian Maaß

Ähnliche fragen