einfaches Frontend entwickeln

11/06/2008 - 17:11 von Heiko Buschatzky | Report spam
Hallo,

kennt jemand vielleicht eine Lösung, mit der es möglich ist, einfache
Frontends für relativ einfache Datenbanken zu entwickeln, die zum
Beispiel auf MSSQL Server laufen. So à la Access: die Formulare
zusammenschieben, die Elemente entsprechend konfigurieren etc., ohne
dass umfangreiche Programmierkenntnisse vorhanden sind.
An Access-Projekte mit Formularen als Frontend dachte ich dabei nicht.
Auch nicht mit ner Runtime.
Ideal wàre es, würde eine kleine Applikation entstehen, die alleine
lauffàhig ist und die man an jemanden weitergeben kann, der zum
Beispiel kein Access hat. So in der Art. Oder ein Webfrontend,
Hauptsache ohne großen Aufwand. Es geht dabei wirklich nur um recht
einfache Geschichten, keine HighEnd-Killerapplikationen.


MfG Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
12/06/2008 - 08:18 | Warnen spam
Hallo Heiko,

Heiko Buschatzky schrieb:

Hallo,

kennt jemand vielleicht eine Lösung, mit der es möglich ist,
einfache Frontends für relativ einfache Datenbanken zu
entwickeln, die zum Beispiel auf MSSQL Server laufen. So à la
Access: die Formulare zusammenschieben, die Elemente
entsprechend konfigurieren etc., ohne dass umfangreiche
Programmierkenntnisse vorhanden sind. An Access-Projekte mit
Formularen als Frontend dachte ich dabei nicht. Auch nicht mit
ner Runtime. Ideal wàre es, würde eine kleine Applikation
entstehen, die alleine lauffàhig ist und die man an jemanden
weitergeben kann, der zum Beispiel kein Access hat. So in der
Art. Oder ein Webfrontend, Hauptsache ohne großen Aufwand. Es
geht dabei wirklich nur um recht einfache Geschichten, keine
HighEnd-Killerapplikationen.




Was willst Du denn, einfach und schnell oder alleine lauffàhig?
Einfach und schnell geht's mitt Access und eingebundenen Tabelle,
alleine lauffàhig gehts's z.B. mit VB oder VB.net. Dann ist es aber nicht
mehr einfach und schnell ;-)

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen