Einfaches Programm für Port-Monitoring gesucht

21/08/2009 - 14:55 von Robert Riebisch | Report spam
Hallo!

Da man als EDV-Betreuer ja öfter mal entfernte Systeme neu starten muß,
suche ich ein simples Tool, welches mir anzeigt, ob die entfernte
Maschine bereits wieder auf RDP (also Port 3389) reagiert.

Ich stelle mir das so vor: Ich gebe beim Start des Programmes eine
IP-Adresse oder einen Hostnamen ein. Dann erscheint ein rotes Icon, wenn
der Server nicht erreichbar ist. Dann wird in einem einzustellenden
Interval (z. B. 10 s - 10 min) die Erreichbarkeit geprüft. Es wechselt
auf grün, wenn er reagiert.

Wenn sich das Programm die letzten 10 Hosts merkt und sogar das Starten
von MSTSC übernimmt, wàre es perfekt. ;-)

(Followup an: microsoft.public.de.german.windows.server.general)

Robert Riebisch
Bitte NUR in der Newsgroup antworten!
Please reply to the Newsgroup ONLY!
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Zivkovic
21/08/2009 - 15:34 | Warnen spam
Hallo Robert,

Robert Riebisch wrote:
Da man als EDV-Betreuer ja öfter mal entfernte Systeme neu starten
muß, suche ich ein simples Tool, welches mir anzeigt, ob die


entfernte
Maschine bereits wieder auf RDP (also Port 3389) reagiert.

Ich stelle mir das so vor: Ich gebe beim Start des Programmes eine
IP-Adresse oder einen Hostnamen ein. Dann erscheint ein rotes Icon,
wenn der Server nicht erreichbar ist. Dann wird in einem
einzustellenden Interval (z. B. 10 s - 10 min) die Erreichbarkeit
geprüft. Es wechselt auf grün, wenn er reagiert.

Wenn sich das Programm die letzten 10 Hosts merkt und sogar das
Starten von MSTSC übernimmt, wàre es perfekt. ;-)

(Followup an: microsoft.public.de.german.windows.server.general)



versuch es mal hiermit:
http://thommy88.th.funpic.de/portpi...13-34.html

Stefan Zivkovic

Ähnliche fragen