Einfrierende Skripte und "keine Rückmeldung"

16/09/2014 - 20:01 von Bernd Butcher | Report spam
Hi,

ich habe auf meinem Windows 7 Notebook immer öfters sich aufhàngende Skripte
im Browser und "keine Rückmeldung" - Meldungen, laut Taskmanager ist die
CPU-Auslastung bei 100% und der Computer rödelt auf der Platte rum. Speicher
sind 4GB da und das Problem tritt auch auf, wenn nur wenige Programme
laufen, daher kann ich das nicht verstehen.

Eine Speichererweiterung ist technisch nicht möglich.

Wie könnte man die nervigen Hànger von bis zu 1 Minute bekàmpfen?

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Meißner
16/09/2014 - 20:13 | Warnen spam
Am 16.09.2014 um 20:01 schrieb Bernd àdchenfleisch.de

Màdchenfleisch.com wàre vielleicht noch witzig.

ich habe auf meinem Windows 7 Notebook immer öfters sich aufhàngende Skripte
im Browser und "keine Rückmeldung" - Meldungen, laut Taskmanager ist die
CPU-Auslastung bei 100% und der Computer rödelt auf der Platte rum. Speicher
sind 4GB da und das Problem tritt auch auf, wenn nur wenige Programme
laufen, daher kann ich das nicht verstehen.

Eine Speichererweiterung ist technisch nicht möglich.

Wie könnte man die nervigen Hànger von bis zu 1 Minute bekàmpfen?



Mit *dem* Absender wirst du wohl kaum eine sinnvolle Antwort bekommen.

Detlef

Ähnliche fragen