Einfügen ohne Formatierung - Makro funktioniert nicht!

07/04/2010 - 11:06 von dr_loewe | Report spam
Hallo,

ich hatte in Word 2003 ein Makro auf Strg + Umsch + v programmiert, über das
ich Text ohne Formatierung einfügen konnte. In Office 2007 funktioniert es
nicht, dieses ganz einfache Makro zu programmieren. Nach der Aufzeichnung
des simplen Ablaufes und der Speicherung wird trottzdem mit Formatierungen
eingefügt. Scheint ein BUG zu sein. Wer kann helfen?

Außerdem möchte ich in Outlook 2007 nicht Word als Maileditor verwenden.
Gibt es vielleicht eine Tastenkombination, über die man Text in eine
Outlook-E-Mail ohne Formatierung einfügen kann? Oder wie schaffe ich es,
dieses ganz einfache Makro in Office 2007 gleichzeitig für Outlook und für
Word einzurichten?

@Entwickler: Dass in Office prinzipiell alle Formatierungen übertragen
werden, wenn man mit copy + paste arbeitet, ist sehr sehr nervig...

Vielen Dank für Eure Hilfe!

dr_loewe

Windows 7 Professional
Microsoft office 2007 Professional
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
08/04/2010 - 07:59 | Warnen spam
Hallo,

Dass in Office prinzipiell alle Formatierungen übertragen
werden, wenn man mit copy + paste arbeitet, ist sehr sehr
nervig...



das Standardverhalten làsst sich in den Word-Optionen einstellen (Erweitert
| Ausschneiden, Kopieren und Einfügen).

Viele Grüße

Lisa [MS MVP Word]
Wissenschaftliche[s] Arbeiten mit Word 2007:
http://tinyurl.com/yzg3axw

Ähnliche fragen