Eingabe von NULL-Werten

16/03/2009 - 12:02 von Horst Kühn | Report spam
Herrje, Basics , ich weiß, aber hab mich schon ewig nicht mehr
damit beschàftigt:
Numerisches NULL-Wert-Feld. Programmatisch natürlich kein Problem.
Aber kann man denn im Browse - Modus die blöde 0 (null) nicht
wegkriegen und garnichts (bzw. die mit set Nulldisplay definierte
Anzeige) nicht hinkriegen, also über die Tastatur ?


Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Wuebbe
16/03/2009 - 13:07 | Warnen spam
"Horst Kühn" wrote in message
news:49be31e1$0$6158$
Herrje, Basics , ich weiß, aber hab mich schon ewig nicht mehr
damit beschàftigt:
Numerisches NULL-Wert-Feld. Programmatisch natürlich kein Problem.
Aber kann man denn im Browse - Modus die blöde 0 (null) nicht
wegkriegen und garnichts (bzw. die mit set Nulldisplay definierte
Anzeige) nicht hinkriegen, also über die Tastatur ?


Hallo Horst,

Du kannst Column.Format='Z' setzen, um die numerische 0 zu verstecken,
und/oder Set NullDisplay setzen um .Null. anders anzuzeigen:

CREATE CURSOR temp (test int null)
INSERT INTO temp VALUES (.Null.)
INSERT INTO temp VALUES (0)
INSERT INTO temp VALUES (1)
BROWSE NAME oGrid

oGrid.Column1.Format = 'Z' && 0 verschwindet
SET NULLDISPLAY TO '' && .Null. wech



hth
-Stefan



|\_/| ProLib - programmers liberty --
(.. ) Our MVPs and MCPs make the Fox run
- / See us at www.prolib.de or www.AFPages.de

Ähnliche fragen