eingabefeld in word definieren / refernezieren

17/12/2007 - 17:35 von tim braun | Report spam
hallo word gemeinde,

wie muss ich vorgehen: ich möchte ein dokument erstellen, das ich ab
einer vorlage starten und folgendes kann:

1. ich möchte formularfelder anspringen können, in denen ich einen
text eingeben kann
2. meine eingaben sollten auf den kopfzeilen der folgenden seiten
automatisch referenziert werden.

ich habe die die symbolleiste formular eingeblendet und ein
formularfeld definiert. ist das so richtig ? wie kann ich nun dieses
feld referenzieren. wie muss ich das formular speichern, damit ich die
einzelnen felder anspringen kann.

danke für eure hile
tim
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
17/12/2007 - 18:59 | Warnen spam
Hallo Tim

tim braun wrote:
wie muss ich vorgehen: ich möchte ein dokument erstellen, das ich ab
einer vorlage starten und folgendes kann:

1. ich möchte formularfelder anspringen können, in denen ich einen
text eingeben kann
2. meine eingaben sollten auf den kopfzeilen der folgenden seiten
automatisch referenziert werden.

ich habe die die symbolleiste formular eingeblendet und ein
formularfeld definiert. ist das so richtig ? wie kann ich nun dieses
feld referenzieren. wie muss ich das formular speichern, damit ich die
einzelnen felder anspringen kann.



"Kopfzeilen" in Verbindung mit "Referenzieren" löst automatisch die
Assoziation "STYLEREF-Feld" aus (bei mir :-)). Falls das wenige Felder
sind, kann das also ein Weg sein: die Formularfelder mit einer
dedizierten Formatvorlage belegen, und STYLEREF auf diese zeigen lassen.

Normalerweise würde man aber eher die jedem Feld eigene Textmarke
hernehmen und einen Querverweis darauf erstellen (das gibt dann ein
REF-Feld).

Allgemeine Artikel zu Formularen (die ersten beiden z.Zt. leider nicht
online, aber ich hoffe noch ...):

Inhaltsverzeichnis der Beitràge zu MS Word Formularen (von René Probst)
http://mypage.bluewin.ch/reprobst/W...Inhalt.htm

Die Inhalte von Formularfeldern gehen beim Seriendruck verloren (von
René Probst)
http://mypage.bluewin.ch/reprobst/W...FMerge.htm

I'm designing a form that needs to have “fill-in-the-blanks” lines. What
is the best way to create them? (by Suzanne S. Barnhill and Dave Rado)
http://www.mvps.org/word/FAQs/TblsF...nForms.htm

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen