Eingabeformular automatisch erstellen.

12/09/2007 - 18:16 von juergen zimmermann | Report spam
Hallo,
ich würde gerne folgendes realisieren, ich weiss nur nicht ob das
machbar ist (Neuling).
Ich bràuchte ein Formular, das ein Listfeld beinhaltet in dem ich
Eintràge aus einer Tabelle auswàhlen kann. Je nach dem welchen Eintrag
ich auswàhle, soll ein Unterformular erstllt werden, das eine Anzahl
von Eingabefeldern hat. Die Anzahl und Benennung würde ich gerne in
einer separaten Tabelle hinterlegen, die mit der ersten Tabelle
verknüpft ist. Wenn dann das Unterformular erstellt ist, sollen in
diesem dann Daten eingegeben werden, die in einer anderen Tabelle
abgespeichert werden.
Ist dies machbar?

Gruß Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
12/09/2007 - 19:37 | Warnen spam
Hallo,

juergen zimmermann wrote:

Ich bràuchte ein Formular, das ein Listfeld beinhaltet in dem ich
Eintràge aus einer Tabelle auswàhlen kann. Je nach dem welchen Eintrag
ich auswàhle, soll ein Unterformular erstllt werden, das eine Anzahl
von Eingabefeldern hat. Die Anzahl und Benennung würde ich gerne in
einer separaten Tabelle hinterlegen, die mit der ersten Tabelle
verknüpft ist. Wenn dann das Unterformular erstellt ist, sollen in
diesem dann Daten eingegeben werden, die in einer anderen Tabelle
abgespeichert werden.
Ist dies machbar?



Jo, generell schon. Schau dir in der OH folgende Punkte an:

- OpenForm (acDesign)
- CreateControl
- CreateEventProc

und was sonst noch dazugehoert (RecordSource, ControlSource, RowSource
etc).

Zu beachten ist, dass es in Runtime oder MDE nicht funktioniert. In diesem
Fall wuerde ich ein Formular mit ausreichend vielen Steuerelementen anlegen
und zur Laufzeit ein- bzw. ausblenden, was gerade (nicht) gebraucht wird
(.Visible).

Gruss - Peter

Ich beantworte keine Fragen per Email.
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen