Forums Neueste Beiträge
 

Eingebaute WLAN-Netzwerkkarte und Fritz USB-Stick gleichzeitig??

26/10/2010 - 22:32 von H.Schmidt | Report spam
Hallo Leute,

habe festgestellt (alter und neuer Computer), dass der Fritz USB-Stick
(alter Computer) besseren Empfang hat als die eingebaute
WLAN-Netzwerkkarte (neuer Computer). Da ich noch einen Fritz USB-Stick
über habe, dachte ich daran, WLAN-Netzwerkkarte und USB-Stich
gleichzeitig am Computer unter XP zu betreiben.
Geht das??

Vielen Dank für alle Hinweise - auch auf eine zutreffendere Gruppe
H.S.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
26/10/2010 - 22:48 | Warnen spam
H.Schmidt schrieb:

habe festgestellt (alter und neuer Computer), dass der Fritz USB-Stick
(alter Computer) besseren Empfang hat als die eingebaute
WLAN-Netzwerkkarte (neuer Computer). Da ich noch einen Fritz USB-Stick
über habe, dachte ich daran, WLAN-Netzwerkkarte und USB-Stich
gleichzeitig am Computer unter XP zu betreiben.
Geht das??



Gleichzeitig ist nicht vernünftig / geht nicht. Es gibt keine
"Lastverteilung" oder àhnliches.
Deaktiviere die WLAN-Netzwerkkarte. Dann kannst Du den Fritz-Stick benutzen.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen