Eingebundene DLL wird nicht gefunden

04/07/2008 - 17:10 von Andreas Vogt | Report spam
Hallo,
habe eine Access 2.0 Anwendung wo eine spezielle DLL-Datei per Declare
eingebunden wird. Der Compiler meckert nicht, zur Laufzeit kommt die
Meldung dass die DLL nicht gefunden wird. Hier der Aufruf:
Declare Sub NameDerDLL Lib "C:\NameDerDLL.DLL" Alias
"Aliasnamen" (ByVal hWnd&, ByVal NP&, GR As Linie, ByVal NL&)

Per Verweise einbinden geht auch nicht. Wo ist das Problem? Kenne den
Code in der DLL selbst nicht, die kommt vom Kunden.

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Ackermann
04/07/2008 - 19:31 | Warnen spam
Hallo,

Andreas Vogt meinte:

habe eine Access 2.0 Anwendung wo eine spezielle DLL-Datei per Declare
eingebunden wird. Der Compiler meckert nicht, zur Laufzeit kommt die
Meldung dass die DLL nicht gefunden wird. Hier der Aufruf:
Declare Sub NameDerDLL Lib "C:\NameDerDLL.DLL" Alias
"Aliasnamen" (ByVal hWnd&, ByVal NP&, GR As Linie, ByVal NL&)

Per Verweise einbinden geht auch nicht. Wo ist das Problem? Kenne den
Code in der DLL selbst nicht, die kommt vom Kunden.



Versuche mal, sie ins System- oder ins Anwendungsverzeichnis zu legen
und ohne Pfadangabe zu deklarieren.

Gruß

Ähnliche fragen