Einhaengen von VFAT ohne Excutiv-Bit

13/08/2015 - 17:10 von Michelle Konzack | Report spam
Moin Debianer,

ich kann mich noch erinnern, das ich beim einhaengen von FAT/VFAT
Dateisystemen eine Option hatte, das Executiv-Bit zu unterdruecken,
damit ich bei copieraktionen nicht ganze Verzeichnisbaeume mit einem
"find" und "chmod" bearbeiten muss.

Kann mir jemand sagen, wie die Option heist?

Danke
Michelle

Michelle Konzack ITSystems
GNU/Linux Developer 0049-176-86004575
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Haber
13/08/2015 - 18:40 | Warnen spam
On Thu, 13 Aug 2015 17:02:00 +0200, Michelle Konzack
wrote:
Kann mir jemand sagen, wie die Option heist?



Sind die im Abschnitt "Mount options for fat" in der Manpage zu
mount(8) nicht ausreichend?

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

Ähnliche fragen