Einige, nicht alle Blu-Ray-Filme "ruckeln"

12/11/2012 - 12:31 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

seit einigen Tagen besitze ich einen Blu-Ray-Player.

Leider "ruckelt es" bei einigen Filmen (Film 1, siehe unten), bei
anderen (Film 2) wiederum nicht.

Der Effekt ist nicht leicht zu beschreiben, daher habe ich "ruckeln"
in Anführungszeichen gesetzt.

Es betrifft nicht das gesamte Bild, sondern "Zonen". Dort finden
schnelle, abgehackte, ràumlich begrenzte "Versetzungen" statt.

Bei DVDs gibt es den Effekt nicht.

Der Effekt tritt sowohl auf meinem Display als auch auf dem Beamer
auf. Beide Geràte haben keine Full-HD-Auflösung.

Kennt jemand solche Effekte und hat Ideen, wie ich das Problem
eingrenzen und lösen kann?

Einen weiteren Player habe ich bereits ausprobiert:
LG BDXL
Damit gibt es diesselben Effekte.

Mit der VLC-Version für 32bit gibt es die Effekte ebenso.

Danke für Euren Rat.

Hier das technische Setup:


OS: Win 7 64bit
Blue Ray drive: LiteOn IHOS104
Mainboard: Gigabyte H55M-USB3 (BIOS Version F11)
CPU/GPU: Intel i3 530
RAM: 2x2GB Kingston DDR3-1333 PC3-10600 (1333 MHz)
VLC version: 2.0.4-win64
Extra Dateien von http://vlc-bluray.whoknowsmy.name:
http://vlc-bluray.whoknowsmy.name/f...ibaacs.dll
http://vlc-bluray.whoknowsmy.name/files/KEYDB.cfg
Display: 1600x1200
Beamer: 1280x720
Geliehene Test-Filme:
1 BBC Die Südsee
http://www.amazon.de/Die-Südse...F8&qid52719500&sr=8-1
2 BBC Wildes Russland
http://www.amazon.de/Wildes-Russlan...F8&qid52719666&sr=8-1



Andreas
http://borumat.de
http://fahrradzukunft.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Krenzel
12/11/2012 - 14:03 | Warnen spam
Hallo,


Am 12.11.2012 12:31, schrieb Andreas Borutta:
1 BBC Die Südsee
http://www.amazon.de/Die-Südse...F8&qid52719500&sr=8-1



Das ist eine BD-Disc,

2 BBC Wildes Russland
http://www.amazon.de/Wildes-Russlan...F8&qid52719666&sr=8-1



diese hier eine DVD.

Dein Rechner packt es nicht immer die erweiterten Datenmengen der BD zu
verarbeiten (skalieren, umrechnen usw.). Immerhin hat eine BD-Disc 25 GB
Daten.

Das ist meine Vermutung, ohne jetzt spezielle Kenntnisse zu haben. Ich
kenne das Verhalten von meinem alten T42p, das ruckelt auch bei etwas
besser aufgelösten Filmen die ich mit VLC abspiele. Und genau so wie Du
es beschreibst, bestimmte 'felder' im Film werden nicht synchron zum
Rest angezeigt.


Hth
Thomas

Ähnliche fragen