Einige serverbasierte Regeln funktionieren nicht mehr nach Postfachmigration von Exchange 2000 auf Exchange 2003

22/08/2007 - 10:11 von Christian Litzki | Report spam
Hallo alle zusammen,

wir haben vor kurzem an einem unserer Standorte einen zusàtzlichen Exchange
Server in unsere Organisation mit aufgenommen um alle vorhandenen Postfàcher
des Standortes auf den neuen Server zu migrieren.

(Alter Server: Exchange 2000 Enterprise Edition SP3 auf Windows 2000 Server
SP4
Neuer Server: Exchange 2003 Entersprise Edition SP2 auf Windows Server 2003
SP2)

Nun haben wir einige ausgewàhlte Postfàcher migriert und folgendes
festgestellt:

- Alle server- und auch clientbasierten Regeln mit dem Aufbau "Nach Erhalt
einer Nachricht mit bestimmten Wörtern im Betreff diese in den Ordner
Zielorder verschieben" funktionieren nur, wenn die Absender der E-Mails
ebenfalls aus der Exchange-Organisation kommen oder man die Regeln manuell
ausführt.

- E-Mails von extern oder unseren Linux-Servern (= andere E-Mail-Domàne)
werden leider nicht mehr durch die Regeln bearbeitet sondern landen einfach im Posteingang.

Wir möchten natürlich das alle E-Mails durch die Regeln bearbeitet werden,
hat jemand eine Lösung dazu?


Danke und Gruß

Christian Litzki <christian.litzki@alpha-com.de>
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Pisch
23/08/2007 - 10:22 | Warnen spam
Hallo Herr Litzki,
ich vermute mal das bei der Migration vielleicht etwas vergessen wurde oder
etwas nicht so richtig gelaufen ist wie es sollte. Bitte checken Sie nochmal
Step by Step durch ob alles korrekt migriert wurde nach dieser Anleitung
http://www.msexchange.org/tutorials...dware.html
Danach geben Sie mir nochmal Bescheid.

Mfg
Thomas Pisch

"Christian Litzki" wrote in message
news:
Hallo alle zusammen,

wir haben vor kurzem an einem unserer Standorte einen zusàtzlichen Exchange
Server in unsere Organisation mit aufgenommen um alle vorhandenen Postfàcher
des Standortes auf den neuen Server zu migrieren.

(Alter Server: Exchange 2000 Enterprise Edition SP3 auf Windows 2000 Server
SP4
Neuer Server: Exchange 2003 Entersprise Edition SP2 auf Windows Server 2003
SP2)

Nun haben wir einige ausgewàhlte Postfàcher migriert und folgendes
festgestellt:

- Alle server- und auch clientbasierten Regeln mit dem Aufbau "Nach Erhalt
einer Nachricht mit bestimmten Wörtern im Betreff diese in den Ordner
Zielorder verschieben" funktionieren nur, wenn die Absender der E-Mails
ebenfalls aus der Exchange-Organisation kommen oder man die Regeln manuell
ausführt.

- E-Mails von extern oder unseren Linux-Servern (= andere E-Mail-Domàne)
werden leider nicht mehr durch die Regeln bearbeitet sondern landen einfach
im Posteingang.

Wir möchten natürlich das alle E-Mails durch die Regeln bearbeitet werden,
hat jemand eine Lösung dazu?


Danke und Gruß

Christian Litzki

Ähnliche fragen