Einrichtung von Easybell in Fritzbox 7490 klappt nicht

30/10/2015 - 18:01 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

ich hatte mit der Fritzbox 7170 keine Probleme, aber die 7490 bringt
mich bei der Einrichtung von Easybell zur Verzweiflung. Mehrere
Telefonate mit dem Easybell Support brachten nichts. Lediglich die
Empfehlung, "anderer Anbieter probieren", um die Registrar einzugeben.
Und Portweiterleitung auf 30 Sekunden zu aktiviren.
Einmal war gestern der Zugang plötzlich für einige Minuten auf
"registriert", dann aber wieder weg.
Inzwischen habe ich mit Google eine Unzahl von Treffern, meist auch über
die 4790, da half manchmal eine exotische Bastelei mit Beta-OS, die ich
mir nicht zumuten will. Es war aber noch nicht mit der Fritz!OS 06.30.
Da hatte man sogar nur mit eigentlich völlig falschen Eingaben Erfolg.
Hat die 7490 eventuell doch auch mit dem aktuellen OS Macken und ich
sollte sie zurückgeben und mir eine àltere zulegen?

Gruß, Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Haber
30/10/2015 - 21:24 | Warnen spam
Horst Stolz wrote:
ich hatte mit der Fritzbox 7170 keine Probleme, aber die 7490 bringt
mich bei der Einrichtung von Easybell zur Verzweiflung. Mehrere
Telefonate mit dem Easybell Support brachten nichts. Lediglich die
Empfehlung, "anderer Anbieter probieren", um die Registrar einzugeben.
Und Portweiterleitung auf 30 Sekunden zu aktiviren.



Bei mir (7390 mit 6.30) habe ich den Anbieter Easybell ausgewàhlt und
in allen drei Feldern (auch in dem, wo "ohne Vorwahl" dabei steht)
0049621xxyyzz eingetragen. In dem Feld, wo die 0049 hart davor steht,
geht mein Eintrag erst mit "621xxyyzz" los.

Tut stabil.

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834

Ähnliche fragen