Einsatz Röhre E80T

16/01/2013 - 11:00 von schneider | Report spam
Hallo,

bin die Tage mal durch Zufall über eine E80T gestolpert, Google liefert
als Bezeichnung Schalt- oder Koinzidenzröhre. Im Prinzip ist das ja eine
Mini-Elektronenstrahlröhre ohne Leuchtschirm. Datenblàtter findet man
auch genug im Netz.

Die grundsàtzliche Funktionsweise ist ist klar, sozusagen maximaler
Strahlstrom, wenn der Strahl auf die Anode zielt, sprich, die beiden
Ablenkplatten sich auf àhnlichem Potenzielniveau befinden.

Nur: Was war denn die praktische Anwendung von so einer Röhre?

Offensinchtlich gibt es dazu auch etwas auf rm.org, aber da habe ich
herzlich wenig Zugriff. :(


Viele Grüße, Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
16/01/2013 - 11:34 | Warnen spam
Also schrieb Torsten Schneider:

Hallo,

bin die Tage mal durch Zufall über eine E80T gestolpert, Google liefert
als Bezeichnung Schalt- oder Koinzidenzröhre. Im Prinzip ist das ja eine
Mini-Elektronenstrahlröhre ohne Leuchtschirm. Datenblàtter findet man
auch genug im Netz.

Die grundsàtzliche Funktionsweise ist ist klar, sozusagen maximaler
Strahlstrom, wenn der Strahl auf die Anode zielt, sprich, die beiden
Ablenkplatten sich auf àhnlichem Potenzielniveau befinden.

Nur: Was war denn die praktische Anwendung von so einer Röhre?



Logisches UND-Gatter?

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen