Einschaliges Rotationshyperboloid

24/07/2008 - 21:07 von Daniel | Report spam
Hallo!

Meine Frage bezieht sich auf folgende Aufgabenstellung:
Die Kühltürme von Atomkraftwerken sind einschalige
Rotationshyperboloide. Es ist möglich, diese Kühltürme durch gerade
Latten zu bauen.

Anschaulich kann ich mir das vorstellen als ob ich eine beliebige
Grade(nicht parallel zur Z-Achse) umd die z-Achse rotieren lasse.


Wie kann ich dies mathematisch zeigen?

MfG
 

Lesen sie die antworten

#1 Alfred Flaßhaar
24/07/2008 - 21:31 | Warnen spam
Daniel wrote:

(...)

Das gibt es:
http://www.math.tu-dresden.de/~nestler/diffgeo/regelfl/hyper.html

Suchwörter: Erzeugende, Hyperboloid

Und in diversen Lehrbüchern wird das behandelt.

Freundliche Grüße, Alfred Flaßhaar

Ähnliche fragen