Einschränkungen bei Steamen über Fritzbox 7390 ?

22/01/2012 - 22:20 von hans333 | Report spam
Guten Tag,
Ich verwende die Fritzbox 7390 und bin gerade dabei von einer 2,5 Zoll
NTFS-formatierten USB-Platte Filme auf mein TV-Geràt: "KDL 40EX715 von Sony"
zu streamen. Es funktioniert sehr ordentlich mit dem AVCHD-Format: *.m2ts
(sogar in der Auflösung 1920x1080). Das Streamen im Format: *.mp4
funktioniert aber leider nicht, obwohl man dieselben Dateien über einen
USB-Stick direkt am TV-Geràt abspielen kann. Für mich völlig unverstàndlich!

Desweiteren kann ich nicht direkt von meinem Notebook mit Windows 7 auf das
TV-Geràt streamen. Das Ikon des TV-Geràtes erscheint zwar auf dem
TV-Bildschirm. Beim Anklicken über die Fernbedienung kommt die Meldung:
"Serververbindung wird hergestellt" und dann "Serverzugriff nicht möglich".
Genau dies hat aber mit meiner alten Fritzbox: 7170 im Prinzip funktioniert,
jedoch haben dort die Filme geruckelt. Muss ich denn jetzt an der neuen
Fritzbox 7390 irgend etwas einstellen, dass ich von Windows 7 auf das TV
streamen kann?
Für Hinweise wàre ich sehr dankbar.
Grüsse von Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 hans333
23/01/2012 - 16:35 | Warnen spam
Einen Zusatzfrage habe ich noch:
Ich suche eine 2,5 Zoll USB-Platte, die von der Fritzbox 7390 im
Energiesparmode nach voreingestellter Zeit bei Nichtzugriff abgeschaltet
wird. Meine TOSHIBA-MK2552GSX schaltet leider nicht ab.
Danke im Voraus und Grüße von
Hans

Ähnliche fragen