Einspeiseleistungen nachlesen

03/05/2011 - 12:27 von Ralf . K u s m i e r z | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Hallo, Wissende!

Ich will z. B. wissen, welche Leistung das (deutsche) Kernkraftwerk X
am 5. 3. 2007 in der Viertelstunde von 10.15-10.30 Uhr ins Netz
eingespeist hat. Da gibt es doch sicher Datenbanken, aus denen man
sowas rauslesen kann, und zwar möglichst mit kompletten Zeitreihen zum
Runterladen.

Kann mir mal jemand aufs Treppchen helfen?


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
03/05/2011 - 12:36 | Warnen spam
Also schrieb Ralf . K u s m i e r z:

X-No-Archive: Yes

begin Thread


Hallo, Wissende!

Ich will z. B. wissen, welche Leistung das (deutsche) Kernkraftwerk X
am 5. 3. 2007 in der Viertelstunde von 10.15-10.30 Uhr ins Netz
eingespeist hat. Da gibt es doch sicher Datenbanken, aus denen man
sowas rauslesen kann, und zwar möglichst mit kompletten Zeitreihen zum
Runterladen.

Kann mir mal jemand aufs Treppchen helfen?



Hm... ich weiss nicht... also wenn ich Kraftwerksbetreiber wàre, würde ich
sowas (soweit nicht durch gesetzliche Veröffentlichungspflichten anders
geregelt) als Betriebsgeheimnis unter Verschluss halten.
Genausogut könntest Du ja einen Autohersteller fragen, wieviele Autos denn
in Werk X an diesem Tag vom Band gelaufen sind, oder einen
Kippenhersteller, wieviel Fluppen er heute produziert hat...

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen